Colors Of Soul bei Stephanus

Ein „sehr persönliches“ Konzert: Colors Of Soul bei Stephanus

(RDJ) Am vergangenen Freitag, den 25. März 2022, spielte „Colors Of Soul“ in der Stephanuskirche in Stuttgart-Giebel.

Bandleaderin Katharina Fuetterer
Bandleaderin Katharina Fuetterer

Die Gruppe mit der Bandleaderin Katharina Fuetterer eröffnete das Konzert mit einer einfühlsamen Interpetation von „Summertime“ von George Gershwin. Es folgten Eigenkompositionen, die sowohl mit Bezug auf den Text als auch mit Bezug auf die Melodien Lebenssituationen beschrieben und wiederspiegelten: „From Bitter To Sweet“, „Wir sind die Barden“ und – als Boogie Woogie – „Keep Me Rolling“.

Im zweiten Set folgten Jazz-Standards wie „Georgia“ und „All Of You“.  Die Eigenkompositionen „Candy Pain“ und das „Liebeslied“ bildeten die Brücke zum Jazz-Standard „All Of Me“.

Insgesamt ein ruhiges, ein beschauliches Konzert mit vier sehr guten Musikern. Die Band beendete den Abend mit der Zugabe „Fever“, ein Stück, das 1958 durch die Jazzsängerin Peggy Lee bekannt wurde.

Für das nächste Konzert der Reihe „Jazz bei Stephanus“ ist die Gruppe „Swing Size“ eingeladen. Swing Size orientiert sich schwerpunktmäßig am Oldtime-Jazz. Das Konzert findet nach der Sommerpause am Freitag, den 7. Oktober 2022 statt.

Ähnliche Beiträge

Stadtteilbibliothek Weilimdorf

Bauarbeiten in der Stadtteilbibliothek Weilimdorf

(PM) Wegen dringender Sanierungsmaßnahmen am Gebäude Löwen-Markt 1 sind sowohl die Stadtteilbibliothek Weilimdorf als auch das Bezirksrathaus Weilimdorf von Mittwoch, 09. November bis einschließlich Samstag, 12. November 2022 ganztägig geschlossen und