img_0228-_themenbild_logo-polizei

Einbrecher im Pfaffenäcker unterwegs – Zeugen gesucht

(ots) – Beim Versuch, in eine Wohnung an der Mainzer Straße in Weilimdorf (Donnerstag, 28.01.2021) einzubrechen, sind die Täter gescheitert.

An der Mainzer Straße hebelten zwei Unbekannte gegen 06.15 Uhr eine Verbindungstür zwischen einer Tiefgarage und dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses auf. Als der Versuch, eine Wohnungstür zu öffnen, nicht gelang, gingen sie wieder in den Kellerbereich. Nachdem ein Zeuge die beiden dort entdeckte, flüchteten sie in Richtung Landauer Straße. Eine sofortige Fahndung verlief ohne Ergebnis.

Der Zeuge konnte lediglich einen der Täter beschreiben. Es soll sich um einen zirka 175 Zentimeter großen Mann mit schlanker Statur handeln. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli, eine blaue Jeanshose und helle Turnschuhe.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +49 711-89905778 an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu wenden.

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt

Geldautomat gesprengt Gerlingen Copyright Andreas Rometsch

Gerlingen: Geldautomat gesprengt

(ots) Vermutlich drei bislang unbekannte Täter sprengten in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten einer Bankfiliale in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Hauptstraße in Gerlingen.