"W" Aktion auf dem Löwen-Markt von "WEIL für Demokratie und Zusammenhalt", Foto GOEDE

Erfolgreiche Erst-Aktion mit einem “W” für “WEIL für Demokratie & Zusammenhalt” auf dem Löwen-Markt

(RED) Es war eine erfolgreiche erste öffentliche Aktion der Initiative “WEIL für Demokratie & Zusammenhalt” am 30. April 2024 auf dem Löwen-Markt: Mehr als 100 Menschen waren gekommen, um FÜR die Demokratie einzustehen.

Die Initivative, die sich erst vor wenigen Wochen gegründet hat und von der WBO (Weilimdorfer Bürger und Organisationen e.V.) unterstützt wird, hat mit einer ersten Aktion, der Darstellung eines “W” (für WEIL) auf dem Löwen-Markt vor dem Bezirksamt, sich erfolgreich in der Öffentlichkeit präsentiert. Mehr als 100 Menschen aus Weilimdorf waren gekommen, um ihrem

JA zu Demokratie
JA zu Menschenwürde
JA zu Vielfalt
JA zu Willkommen
JA zu Respekt
JA zu Zusammenhalt

Ausdruck – und vor allem Eindruck zu verleihen. Gesungen wurde gemeinsam die Europa-Hymne “Freude schöner Götterfunken”.

Am 8. Mai 2024, 79 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieg, wird die Initiative ihre zweite Aktion in Weilimdorf durchführen.

Auf Einladung der Initiative „WEIL für Demokratie und Zusammenhalt“ werden Parteien, welche die Grundidee der Europäischen Union teilen und in Weilimdorf aktiv sind, ihre Position zur Europawahl darstellen. Zugesagt haben bereits Vertreter der Parteien CDU, GRÜNE, FPD, LINKE und SPD.

Sie nehmen in kurzen Redebeiträgen Stellung zu folgenden Fragen: „Welche Vorteile bietet uns der Zusammenschluss europäischer Staaten in der EU? Welche besonderen Schwerpunkte setzt Ihre Partei in Zukunft? Und wie kann heute Demokratie und Zusammenhalt in Europa gestärkt werden?“ Anschließend sind Rückfragen aus dem Publikum möglich. Die Veranstaltung wird moderiert von Sebastian Hoch von der Stuttgarter Gruppe von Pulse of Europe.

Die Veranstaltung findet am 8. 5. 2024 um 19.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindezentrum, Wormser Straße 23, statt und soll den Wählern und Wählerinnen die Entscheidung erleichtern, welcher Partei sie bei der Europawahl ihre Stimme geben wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 13. Mai trifft sich die Initiative wieder um 19.30 Uhr im Alten Rathaus in der Ditzinger Str. 3 für ihr nächstes Treffen, um weitere Aktionen und Angebote im Jahresverlauf vorzubereiten. Angedacht ist u.a., dass Vereine, Organisationen, Einrichtungen und Firmen das “W” auf dem eigenen Gelände durchführen um sich für Demokratie und Zusammenhalt einzusetzen – um ein Zeichen damit zu setzen.

Ähnliche Beiträge

TSV Weilimdorf zum dritten Mal Deutscher Meister

(DN) Der TSV Weilimdorf ist Deutscher Futsal-Meister 2024. Nach den Jahren 2019 und 2021 krönte sich das Team um Cheftrainer Vitalii Odehov am vergangenen Samstag zum dritten Mal zur besten