852a3350-kidcal_aro

Erste “Kidical Mass” in Weilimdorf mit rund 300 Teilnehmern

(RED) Die Fahrradoffensive Weilimdorf hat in Zusammenarbeit mit dem “Zweirat Stuttgart” am Sonntag, 04. Oktober 2020, die Fahrraddemonstration „Kidical Mass“ erstmals nach Weilimdorf geholt – bei sonnigen, wenn auch windigen Oktoberwetter, fanden sich zum Start auf dem Löwen-Markt rund 300 Teilnehmer ein.

„Weilimdorf gehört zu den kinderreichsten Stadtteilen von Stuttgart. Deshalb ist es wichtig, den Kindern einen sicheren Weg zur Schule oder zum Sport mit dem Rad zu ermöglichen“, sagt Erik Hoffmann, Sprecher der Fahrradoffensive Weilimdorf. Mitinitiator Steffen Stadler ergänzt: „Wir brauchen in Weilimdorf gute Radwege, die Schutz vor dem Autoverkehr bieten.“

Erik Hoffmann ist vom Erfolg der Veranstaltung überwältigt: „Die hohe Teilnehmerzahl zeigt, dass den Bürgern in Weilimdorf und Umgebung eine sichere Radinfrastruktur für Kinder enorm wichtig ist. Dazu gehören zum Beispiel durchgehende Radwege sowie verkehrsberuhigte Bereiche, vor allem in der Nähe von Schulen und Spielplätzen“. Mitorganisator Steffen Stadler ergänzt: „Wir wollen den Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung zeigen, dass sie die Radinfrastruktur in Weilimdorf verbessern müssen. Das große Interesse an der Veranstaltung ist hierfür ein wichtiger Schritt.“

Die rund einstündige Radtour Kidical Mass führt Kleinkinder, Kinder und Eltern durch Weilimdorf: Die Strecke ging vom Löwen über die Pforzheimer-, Goslarer-, Solitude-, Glemsgau-, Ditzinger- ,Renn- und Solitudestraße, weiter zum Hänflingweg, durch die Grubenäcker und den Spechtweg, am Vogelherd vorbei und abschließend über die Solitudestraße auf das Gelände vom Jugendhaus Weilimdorf.

Ziel der Fahrraddemo, die von der Stuttgarter Polizei begleitete und abgesichert wurde, war, die Entscheider aus Politik und Verwaltung dazu aufzufordern, die Anforderungen von Kindern in der Verkehrsplanung stärker zu berücksichtigen.

Die Organisatoren planen für das Frühjahr 2021 einen Folgetermin der Kidical Mass in Weilimdorf. Die nächste Kidical Mass in Stuttgart findet am 18. Oktober am Feuersee statt.

Das Format Kidical Mass setzt sich weltweit für kinder- und fahrradfreundliche Städte ein. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung im Jahr 2008 in Oregon, USA. Die ersten deutschen Ableger fanden 2017/2018 in Städten wie Berlin, Darmstadt, Stuttgart und Köln statt. 2019 wurde die Kidical Mass in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits über 30 mal mit bis zu 1.100 Teilnehmern wiederholt.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Fototext (Foto: Helmut Heisig): Die Sudetendeutsche Landsmannschaft Weilimdorf stimmte sich mit Geschichten und Gedichten auf das Weihnachtsfest ein.

Heimatliche Einstimmung auf das Christfest

(HH) Unter den zahlreichen Besuchern der Advents- und Jahresabschlussfeier der Sudetendeutschen Landsmannschaft Weilimdorf, war die weihnachtliche Vorfreude bereits zu spüren.

Suppenküche in Stephanus

Lasagnesuppe?!

(EG) Viele der Gäste der zweiten „Suppenküche“ im Stephanusgemeindehaus, die am 26. November 2022 angeboten wurde, hatten einen ziemlich fragenden Blick beim Eintreten: Was steckte hinter diesem ungewöhnlichen Suppennamen?

Arbeitssamstag auf der Jugendfarm Weilimdorf

Viele Hände auf der Jugendfarm

(DP) Arbeitssamstag – das klingt zunächst gar nicht mal so angenehm. Doch tatsächlich verbirgt sich dahinter eine tolle Sache, die immer wieder Spaß macht. Zwei Mal im Jahr ruft die