852a3083-themenbild-polizei-2020-aro

Exhibitionist belästigt Familie mit Kinder – Zeugen gesucht

(ots) – Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntag (04. April 2021) offenbar eine Familie mit zwei Kleinkindern belästigt.

Eine 36-jährige Mutter war gegen 14.30 Uhr mit ihren beiden drei- und sechsjährigen Kindern und weiteren Familienangehörigen im Bereich des Grillplatzes beim Schloss Solitude spazieren. Auf dem Rückweg zum Parkplatz bemerkten sie einen auf einer Bank sitzenden Mann, der mit heruntergelassener Hose an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Trotz mehrmaliger Aufforderung, dies zu unterlassen, setzte er unbehelligt seine sexuellen Handlungen fort. Wenig später sollen mutmaßlich Verwandte des unbekannten Mannes hinzugekommen sein, nahmen ihn in Schutz und liefen anschließend gemeinsam in den Wald Richtung Gerlingen.

Der Unbekannte wird als zirka 40 Jahre alt beschrieben. Er trug eine beige Wanderhose, eine Weste, einen olivgrünen Hoodie und eine blaue Wollmütze. Einer seiner Begleiter führte ein Fahrrad mit sich. Zeugen, insbesondere die beiden Begleiter des Unbekannten, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +49-711-89905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Mutmaßlichen Exhibitionist identifiziert
(Nachmeldung 14.04.2021)

(ots) – Polizeibeamte haben am Dienstag (13.04.2021) einen
Tatverdächtigen ermittelt, der am 04.04.2021 im Waldgebiet Solitude vor einer Familie onaniert haben soll. Ermittlungen führten auf die Spur eines 52-Jährigen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein.

Ähnliche Beiträge

Polizei Themenbild Schriftzug

Verkehrskontrollen in Weilimdorf und Feuerbach

(ots) – Polizeibeamte haben in der Nacht zum Samstag (01. Oktober 2022) Personen- und Verkehrskontrollen in Feuerbach und Weilimdorf durchgeführt und dabei ihr Hauptaugenmerk auf die Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität und Drogen im Straßenverkehr

Foto: Kind / Jugendlicher Fenster aufhebeln, Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

In Büroräume eingebrochen – Zeugen gesucht

(ots) – Unbekannte Täter sind zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen (29./30.09.2022) in zwei Gebäudekomplexe an der Friolzheimer Straße sowie der Ingersheimer Straße eingebrochen.