Brand 1 Bergheimer Steige Copyright Andreas Rometsch

Fahrzeugbrand auf der Bergheimer Steige sorgt für Verkehrsbehinderungen

(ARO) Am Freitag, dem 17.2.2023, wurde der Integrierten Leitstelle Stuttgart über den europaweiten und kostenlosen Notruf 112 ein Fahrzeugbrand auf der Bergheimer Steige gemeldet.

Bei Einsätzen auf der Bergheimer Steige hat es sich bewährt, dass die Einsatzfahrzeuge von beiden Seiten anfahren, da auf Grund der Enge der Straße oftmals ein Erreichen der Einsatzstelle nur aus einer Richtung möglich ist.

Brand 1 Bergheimer Steige Copyright Andreas RometschAus diesem Grund wurden um 13:36 Uhr daher die Freiwillige Feuerwehr Weilimdorf und ein Löschfahrzeug der Feuerwache West mit dem Alarmstichwort Brand 1 alarmiert.

Das Löschfahrzeug der Weilimdorfer Wehr traf als erstes an dem in der Mitte der Bergheimer Steige gelegenen Einsatzort ein.

Die Erkundung ergab, dass es bei einem Kleintransporter im Bereich des rechten vorderen Kotflügels zu einer Rauchentwicklung gekommen war.

Die Weilemer Angriffstrupp kontrollierte den Bereich mit der Wärmebildkamera und stellte einen kleinen Schwelbrand fest.

Das Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr aus dem Stuttgarter Westen konnte daher die Einsatzfahrt abbrechen, auf Grund des inzwischen entstandenen Rückstaus hätte es die Einsatzstelle auch nur schwer erreichen können.

Brand 1 Bergheimer Steige Copyright Andreas Rometsch

Der Fahrer eines Forsttraktors, der im angrenzenden Wald tätig war, erklärte sich dankenswerterweise bereit, den Kleintransporter auf den Parkplatz am oberen Ende der Bergheimer Steige zu schleppen. Eskortiert vom Weilimdorfer Löschfahrzeug fuhr der Schleppzug somit bergauf, um die Straße schnellstmöglich wieder passierbar zu machen.

Auf dem Parkplatz angekommen, wurde der Forstarbeiter mit Dank entlassen, die Feuerwehr kontrollierte nochmals den betroffenen Bereich und nahm ein Löschrohr vor, um die nur noch schwach schwelende Dämmmatte im Kotflügel abzulöschen. Abschließend wurden Einsatzstelle und Fahrzeug dem Fahrer übergeben, dieser sorgte für einen Abtransport des Kleinlasters.

Bilder: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Zweimal Alarm während der Hauptversammlung

(tom) Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwillige Feuerwehr Weilimdorf standen neben den Berichten auch zahlreiche Beförderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung. Eine Besonderheit war, dass die Kameraden während der Versammlung gleich

HRM Hausenring Copyright Andreas Rometsch

Ausgelöster Heimrauchmelder im Hausenring

(ARO) Pünktlich zur Mittagsessenszeit wurde die Freiwillige Feuerwehr Weilimdorf am Dienstag, dem 9.4.2024 zu einem piepsenden Heimrauchmelder in einem Gebäude im unteren Hausenring alarmiert .