Falsche Polizeibeamte

Falsche Polizeibeamte betrügen Seniorin – Zeugen gesucht

(ots) – Telefontrickbetrüger haben am Donnerstag (07.09.2023) eine 83 Jahre alte Seniorin aus Weilimdorf um mehrere Tausend Euro Bargeld betrogen.

Ein angeblicher Polizeibeamter rief die 83-Jährige gegen 19.15 Uhr an und teilte mit, dass ihre Wertsachen bei ihr zuhause, auf Grund vorangegangener Einbrüche in der Nachbarschaft, nicht mehr sicher seien. Durch eine geschickte Gesprächsführung gelang es dem Betrüger die Seniorin davon zu überzeigen, mehrere Tausend Euro Bargeld gegen 21.30 Uhr in einer weißen Stofftasche an einen weiteren vermeintlichen Polizeibeamten zu übergeben.

Bei dem Abholer handelte es sich um einen etwa 25 Jahre alten und kräftigen Mann mit einem dunklen Teint. Er hatte dunkle Haare und ein ungepflegtes Erscheinungsbild.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Foto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Ähnliche Beiträge