Familiennachmittag auf der Jufa Weilimdorf. Foto: Pfister

Familiennachmittag auf der Jufa: Die Sonne kam raus!

(DP) Am Samstag, 16. Oktober 2021, konnte seit langem wieder eine Eltern-Kind-Aktion auf der Jugendfarm Weilimdorf stattfinden.

Bei herrlichem Herbstwetter tummelten sich am „Familiennachmittag“ etwa 50 Kinder und 30 Eltern auf dem Gelände. Kaninchen streicheln, auf der Burg klettern, Handhelikopter basteln, am Lagerfeuer schwätzen – für jeden war etwas dabei!

Familiennachmittag auf der Jufa Weilimdorf. Foto: PfisterAufgrund der Coronalage konnte längere Zeit kein Eltern-Kind-Cafe mehr angeboten werden, so dass Kinder unter sechs Jahren die Jugendfarm nicht besuchen durften. Nun freuten sich vor allem viele Vorschulkinder, mal wieder „Farmluft“ zu schnuppern.

Alle Besucherinnen und Besucher erfüllten die 3-G-Regeln und waren per Luca-App vor Ort angemeldet. Auch wenn jeder seine Verpflegung noch selbst mitbringen musste, konnte endlich wieder eine Veranstaltung auf der Jugendfarm stattfinden und sich der Verein, der unter anderem für Grundschulkinder einen Mittagstisch anbietet, interessierten Eltern vorstellen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigten den Kindern den Tierbereich und stellten ein Bastelangebot. Viele Erwachsene freuten sich einfach über den Austausch untereinander, standen am Lagerfeuer und genossen die Sonne.

Der Vorstand der Jugendfarm bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern sowie allen Besucherinnen und Besuchern für den schönen Nachmittag.

Ähnliche Beiträge

SUDETENDEUTSCHE WERDEN WIEDER AKTIVER, Foto: Heisig

Sudetendeutsche werden wieder aktiver

(HH) Beim jüngsten Monatsnachmittag der Sudetendeutschen Landsmannschaft Weilimdorf unter dem Motto „Unterhaltung in froher Runde“, gab es nicht nur den persönlichen Austausch unter den Besuchern.