Brand Bachgerstenstraße Weilimdorf, Foto: Andreas Rometsch

Flammenschein in der Bachgerstenstraße

(ps) Ein Neunjähriger Anwohner nahe der Bachgerstenstrasse hatte während dem Abendessen aus dem Fenster geschaut und einen Flammenschein wahrgenommen. 

Daraufhin wurde durch seine Eltern über den europaweiten Notruf 112 die Feuerwehr verständigt. Eine Gartenhütte an einem Wohnhaus hatte aus bisher ungeklärter Ursache Feuer gefangen.

Brand Bachgerstenstraße Weilimdorf, Foto: Andreas RometschBeim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer bereits erloschen, da die Bewohner des Wohnhauses den Brand bereits gelöscht hatten.

Mit Hilfe eines Löschrohres wurden die Überreste abgelöscht.

Ähnliche Beiträge

Polizei Themenbild Schriftzug

11-Jährige sexuell bedrängt – Zeugen gesucht

(ots) – Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag (17.05.2022) einen 60 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, an der Stadtbahnhaltestelle Löwen-Markt ein 11 Jahre altes Mädchen sexuell