Foto (CDU-Gemeinderatsfraktion Stuttgart): CDU-Stadtrat Fred-Jürgen Stradinger

Fred-Jürgen Stradinger neuer CDU-Betreuungsstadtrat für Weilimdorf

(HH) Nachdem CDU-Stadtrat Philipp Hill nach 22 Jahren Amtszeit sich aus gesundheitlichen Gründen aus dem Stuttgarter Gemeinderat verabschiedet hat, rückt für ihn Fred-Jürgen Stradinger in die CDU-Gemeinderatsfraktion nach und wird als sein Nachfolger auch die Aufgabe des CDU-Betreuungsstadtrats für den Stadtbezirk Weilimdorf übernehmen.

Fred-Jürgen Stradinger, 1957 in Esslingen geboren, zunächst im Schuldienst tätig und heute im Kultusministerium Leiter des Referat für Arbeitsschutz und Betriebliche Gesundheitsförderung, gehörte als CDU-Stadtrat bereits von 1999 bis 2019, mit einer kurzen Unterbrechung zwischen 2004 und 2005,dem Stuttgarter Gemeinderat an und war von 2009 bis 2010 Vorsitzender der CDU-Gemeinderatsfraktion. Neben der Politik, engagiert sich der verheiratete Familienvater im vorpolitischen Raum vor allem im sportlichen Bereich, gehörte beispielsweise dem Organisationskomitee der 25. Turn-Weltmeisterschaften 1989 in Stuttgart an und ist seit 2007 Präsident des Sportkreises Stuttgart.

Die CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf freut sich mit Stadtrat Fred-Jürgen Stradinger einen engagierten CDU-Betreuungsstadtrat als Nachfolger für den langjährigen Vorgänger Stadtrat Philipp Hill gefunden zu haben und so übermittelte der Weilimdorfer CDU-Vorsitzende Jochen Lehmann im Namen der Bezirksgruppe dem neuen Stadtrat die herzlichsten Glückwünsche zum Einzug in den Stuttgarter Gemeinderat.

 

Ähnliche Beiträge

img_6669-baustelle

B 295-Tunnel nachts gesperrt

(LHS) Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten muss der B 295-Tunnel in Stuttgart-Feuerbach in beiden Fahrtrichtungen (Weilimdorf wie Innenstadt) gesperrt werden.

Wespennest, Foto © Hans-Martin Goede

Mit Hornissen und Wespen leben

(LHS) Mit den steigenden Temperaturen sind jetzt auch wieder Wespen und Hornissen verstärkt aktiv. Die Jungköniginnen sind auf der Suche nach geeigneten Plätzen für das