Gasausströmung Glemsgaustraße Copyright: Andreas Rometsch

Gasausströmung in der Glemsgaustraße

[ps] Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu ihrem ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert.

Anwohner eines Mehrfamilienhauses hatten einen Gasgeruch im Wohnhaus gemeldet. Bei der Erkundung wurde das gesamte Haus begangen und durch die Kräfte des Gerätewagens Messtechnik auf eine mögliche Gaskonzentration hin kontrolliert.

Für die Gasausströmung war eine nicht richtig eingestellte Gasheizung ursächlich, an der ungehindert Gas ausströmte. Die Gaszufuhr zur leer stehenden Wohnung wurde abgesperrt.

 

Der Eigentümer wurde beauftragt eine Fachfirma zur Überprüfung der Anlage zu beauftragen.

Gasausströmung Glemsgaustraße Copyright: Andreas Rometsch

Für die Feuerwehr Weilimdorf war nach knapp einer Stunde der Einsatz beendet.

Bilder: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt

Geldautomat gesprengt Gerlingen Copyright Andreas Rometsch

Gerlingen: Geldautomat gesprengt

(ots) Vermutlich drei bislang unbekannte Täter sprengten in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten einer Bankfiliale in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Hauptstraße in Gerlingen.