img_0007-themenbild-feuerwehr2017

“Gefahrstoff” erwies sich als leckes Abwasserrohr

(PS) Am Dienstagabend, 15. Oktober 2019, gegen 20.30 Uhr meldeten Bewohner eines großen Mehrfamilienhauses in der Mittenfeldstraße einen schwefelartigen Geruch und eine gelbliche Flüssigkeit, die im Keller auslaufen würde.

Bei der Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Ein Leck im Abwasserrohr war für den Geruch und den Flüssigkeitsaustritt verantwortlich.

Weitere Infos siehe auch auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf.

Ähnliche Beiträge

Polizei Themenbild Schriftzug

11-Jährige sexuell bedrängt – Zeugen gesucht

(ots) – Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag (17.05.2022) einen 60 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, an der Stadtbahnhaltestelle Löwen-Markt ein 11 Jahre altes Mädchen sexuell