Sudeten Treffen 10. September 2022

GEMÜTLICHES BEISAMMENSEIN BEI DEN SUDETENDEUTSCHEN

(HH) Eigentlich war ein Referat von Stadträtin Iris Ripsam MdB a.D. für den Monatsnachmittag der Ortsgruppe Weilimdorf der Sudetendeutschen Landsmannschaft angekündigt.

Doch da die Referentin aus gesundheitlichen Gründen ihr Kommen ins „Haus der Begegnung“ in Stuttgart-Giebel absagen musste, gab es statt Kommunalpolitik das Neueste aus der Verbandsarbeit der Landsmannschaft.

So lauschten die Besucher bei ihrem gemütlichen Beisammensein den Berichten von Obfrau Waltraud Illner und kamen bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch.

Der Vortrag von Stadträtin Iris Ripsam soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Bild: Helmut Heisig

Ähnliche Beiträge

Foto (Helmut Heisig): Obfrau Waltraud Illner entschuldigte das Fehlen von CDU-Stadtrat Jürgen Sauer, der aus familiären Gründen absagen musste und informierte stattdessen über die Arbeit der Sudetendeutschen Landsmannschaft.

Vortrag zur Stuttgarter Oper wird nachgeholt

(HH) Eigentlich sollte CDU-Stadtrat Jürgen Sauer über die „Sanierung, Modernisierung und Erweiterung der Württembergischen Staatstheater“ sprechen, doch musste der Kommunalpolitiker aus familiären Gründen sein Kommen leider absagen. Der Vortrag soll

Suppenküche in Stephanus am 30. Dezember 2023

„Giebler Marsch“ in Stephanus!

(EG) Beim Angebot der Stephanusgemeinde im Rahmen der Aktion „Wärmewinter 23/24“ am letzten Samstag des Monats Dezember, gab es eine Abwandlung des Gaisburger Marsch, einer Rindfleischsuppe mit Kartoffeln, Spätzle und