VU Schneeglätte Gerlinger Straße Copyright Andreas Rometsch

Glätteunfälle im Stadtgebiet – Auch Weilimdorf betroffen

(OTS/ARO) Die Polizei hat am Mittwoch (14.12.2022) rund 40 Verkehrsunfälle aufgrund von Glätte und Schneefall im gesamten Stadtgebiet aufgenommen.

Die Unfälle ereigneten sich im Zeitraum von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Bei vier dieser Unfälle verletzten sich insgesamt acht Personen leicht. Zudem kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen durch liegengebliebene Fahrzeuge.

VU Schneeglätte Gerlinger Straße Copyright Andreas RometschAuch in Weilimdorf hatte das winterliche Wetter Folgen für die Verkehrsteilnehmer.

Gegen 12:45 Uhr befuhr der Fahrer eines Mercedes Vito die Gerlinger Straße von Gerlingen-Gehenbühl kommend in Richtung Stuttgart-Hausen. Ungefähr auf der Hälfte der Strecke zwischen den beiden Ortsteilen kam der Fahrer bei winterlichen Straßenverhältnissen aus unbekannten Gründen in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Beim Überqueren der Gegenfahrbahn kam es zu einem leichten Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Kleinwagen.

Nach etwa 15 Metern prallte der Kastenwagen in die Böschung eines Feldwegs.Beide Lenker blieben glücklicherweise unverletzt.

Der Kleintransporter musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Auf Grund der Gegebenheiten vor Ort musste der Abschleppdienst sein Fahrzeug mehrmals umsetzen, um den Mercedes Vito bergen zu können.

VU Schneeglätte Gerlinger Straße Copyright Andreas RometschDazu war es notwendig die Gerlinger Straße zwischen Hausen und Gehenbühl immer wieder voll zu sperren.

Dies hatte nicht nur Einfluss auf den Individualverkehr, auch auf der Buslinie 90 kam es zu Verspätungen.

Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Bilder: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Bombe Grefstraße Copyright Andreas Rometsch

Zwei Weltkriegsbomben im Weilimdorf entschärft

(ARO) Der Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg konnte am heutigen Montag, dem 19.2.2024, im Waldgebiet zwischen Weilimdorf und Neuwirtshaus zwei 250 Kilogramm schwere Fliegerbomben entschärfen.

img_3692-themenbild-polizei

Trickdiebstahl – Zeugen gesucht

(ots) – Am Donnerstagvormittag (15.02.2024) hat ein Trickbetrüger in einer Wohnung am Krokodilweg einen Geldbeutel mit mehreren 100 Euro Bargeld erbeutet.