AWO Waldheim Logo

Jetzt anmelden – es gibt noch freie Waldheim-Plätze bei der AWO

(AWO) In den Sommerferien noch nichts geplant? Spielen, Toben, Ausflüge machen und Spaß haben – das alles und jede Menge Abenteuer können Kinder in den Waldheimferien der AWO Stuttgart erleben.

Die Waldheime liegen im Grünen in den Stadtteilen Feuerbach (6 bis 11 J.), Hedelfingen (3 bis 11 J.) und dieses Jahr gibt es auf dem Aktivspielplatz Raitelsberg im Stuttgarter Osten (6 bis 11 J.) ein neues Waldheimangebot.

Für die 12 bis 14 Jährigen bietet das City-Waldheim die Möglichkeit gemeinsam mit gleichaltrigen Jugendlichen Ausflüge in der Stadt und der Umgebung zu unternehmen.

Die diesjährigen Waldheimferien finden in den Sommerferien vom 2. bis 13. August 2021 statt. Zwei Wochen im Waldheim kosten 178 Euro und beinhalten eine warme Mahlzeit, Fahrtkosten, Ausflüge und Programm. Es gibt Vergünstigungen für Inhaber einer Familien-Card, Alleinerziehende und Familien mit mehr als 3 Kindern. Für Kinder mit einer gültigen Bonuscard sind die Waldheimferien kostenfrei.

Weitere Infos auf der Website der AWO oder Tel. (0711) 210 61 -42.

Ähnliche Beiträge

Weilemer Weihnachtsmarkt 2022

Weilemer Weihnachtsmarkt 2022 ein voller Erfolg

(RED) Nach zwei Jahren “Corona-Pause” verwandelte sich am 26. und 27. November der Löwen-Markt und Löwen-Platz (endlich) wieder in einen trubelnden “Weilemer Weihnachtsmarkt” – im wahrsten Sinne ein “voller” Erfolg,

Die musikalische Familie Januschko mit den Zwillingsschwestern Stefanie und Elisabeth sowie den Eltern Martin und Sabine Januschko sorgte für die musikalische Einstimmung auf Weihnachten an der sich auch Kreisobfrau Waltraud Illner von der Sudetendeutschen Landsmannschaft Stuttgart, Rudolf Tauber von der Böhmerwaldgruppe Stuttgart und die Bundesvorsitzende des Deutschen Böhmerwaldbundes, Birgit Kern, erfreuen konnten.

Weihnachtliche Stimmung aus dem Böhmerwald bei den Sudeten

(HH) Unter den zahlreichen Besuchern der Jahresabschlussfeier der Sudetendeutschen Landsmannschaft Stuttgart und der Heimatgruppe des Deutschen Böhmerwaldbundes Stuttgart, war die weihnachtliche Vorfreude bereits zu spüren.