img_2441jhbike

Jugendhaus Weilimdorf zum Pump’n’Swim Ausflug

(RED/JHW) Traditionell fand der Ausflug “Pump’n’Swim” des Jugendhaus Weilimdorf Anfang der zweiten Sommerferienwoche statt. Teilgenommen haben fünf Jungs die regelmäßig auf dem Weilimdorfer Pumptrack üben und fahren.

So traf man sich bereits sehr früh morgens “vor dem Aufstehen” und fuhr gemeinsam mit Bikes und Bahn nach Vaihingen Enz. Dort gibt es seit letztem Jahr, nicht weit vom Bahnhof entfernt, eine sogenannte “Dirtbahn”. Die Bahn eignet sich vom Level hervorragend für Anfänger und Fortgeschrittene, sodass alle Teilnehmer des Ausflugs sehr viel Spaß hatten, den man sich auch nicht durch die hochsommerliche Hitze an dem Tag verderben ließ.

Erst gegen späten Nachmittag ließ die Energie nach und der Wunsch nach Erfrischung kam auf. Dafür mussten man jedoch nur einmal den Hügel runter zur Enz zu einer Brücke – ein Tipp der lokalen Bike-Jungs. Zufrieden vom Biken & Baden ging es am Abend wieder mit der Bahn zurück nach Weilimdorf.

Die Bahn wird vom Jugendhaus bewusst zur Anfahrt für Ausflugsziele genutzt, damit die Jugendlichen erfahren, wie sie selbstständig mit ihren Bikes zu den verschiedenen Ausflugszielen kommen. Leider können sich nicht alle ein eigenes Bike leisten um selbstständig Touren machen zu können. Dennoch können auch Jugendliche ohne eigenes Fahrrad an den Jugendhaus-Touren teilnehmen, da sie sich zu diesen Gelegenheiten vom Jugendhaus ein Bike leihen können.

_Fotos: Jugendhaus Weilimdorf

Ähnliche Beiträge

Verabschiedung AMZ an der MMGH Copyright Andreas Rometsch

Ein Superabschied für eine Superrektorin

(ARO) Diesen Superabschied bescherten Schüler, Lehrer und pädagogischen Fachkräfte der Maria Montessori Grundschule Hausen (MMGH) ihrer Schulleiterin Angelika Müller-Zastrau im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zum 25-jährigen

Straßenfest Giebel. Foto Fotios Pavlidis

Sommer – Sonne – Straßenfest!

(RED) Die Sonne strahlte am Sonntag über der Mittenfeldstraße von einem blitzblank-blauen Himmel, als gegen 13 Uhr die Organisatoren das erste Straßenfest im Giebel nach

Feldfrucht steht insgesamt recht gut da

(tom) Wie schon im letzten Jahr fand die traditionelle Felder-Rundfahrt der Weilimdorfer Landwirte auch dieses Jahr im ganz kleinen Kreis statt. „In und um Weilimdorf”