Kellerbrand Grefstraße, Foto © Andreas Rometsch

Kellerbrand in der Grefstraße

Kellerbrand Grefstraße, Foto © Andreas Rometsch(ots) – Beim Brand in einem Kellerraum an der Grefstraße hat sich am Mittwochnachmittag (29. September 2021) ein 63 Jahre alter Bewohner Verletzungen zugezogen.

Ersten Ermittlungen zufolge hatte der 63-Jährige im Keller offenbar Wachs geschmolzen, als das Feuer gegen 16.20 Uhr ausbrach.

Beim Versuch, das Feuer selbst zu löschen, verletzte sich der Mann. Rettungskräfte kümmerten sich um ihn.

Der Schaden kann bislang noch nicht beziffert werden.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Unfall LKW Penny Giebel Copyright Andreas Rometsch

Erneut Unfall mit LKW im Stadtbezirk

(OTS) Ein LKW-Fahrer ist am Dienstag (23.11.2021) im Krötenweg mit einer 81 Jahre alten Frau zusammengestoßen, die daraufhin leichte Verletzungen erlitten hat.