bdf52513b58ffaf2f251661a3a20a242

Laternenlauf durch Hausen

Im Gegensatz zum Laternenumzug des TSV Weilimdorf in Giebel war diesmal die Polizei pünktlich zur Stelle – das schon mal vorneweg. Dank eines milden und trockenen Novemberabends war das Theaterstück mit Schülern der Maria-Montessori-Grundschule auf dem Schulhof, einem “echten” St. Martin hoch zu Ross und einem in Lumpen gehüllten Bettler schön anzuschauen (zu hören leider nicht, der Geräuschpegel der Lampionkinder war einfach zu hoch…).

Nach ein paar Laternenliedern mit (elektronisch verstärkter) Gitarrenunterstützung zogen dann – mit Pferd, St. Martin und Peterwagen an der Spitze – die Kinder und ihre Eltern singend und lärmend durch den Stadtteil Hausen.

Ähnliche Beiträge

Weilimdorf hat jetzt einen Wunschtrauort

(TOM) Vergangene Woche fand im Alten Rathaus in Weilimdorf sozusagen die Vorpremiere statt. Der Weilimdorfer Standesbeamte Fabian Fritscher hat in den frisch renovierten Räumen das erste Paar getraut.