Foto (Shajeevan Thavakkumar): Der CDU-Bundestagsabgeordnete Max Mörseburg besuchte die „Tage der of-fenen Tür“ der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf: v.l.n.r.: CDU-Bezirksbeirat Helmut Heisig, CDU-Bezirksbeirat Marco Kling-ler, Kommandant Patrick Schöffner, CDU-Bundestagsabgeordnete Max Mör-seburg, 1. Stellvertretender Kommandant Heiko Schroff und 2.Stellvertretender Kommandant Tobias Weber.

Max Mörseburg besucht Feuerwehrfest in Weilimdorf

(HH) Die Freiwillige Feuerwehr Weilimdorf hatte am vergangenen Wochenende zu ihren „Tagen der offenen Tür“ eingeladen, die zuletzt wegen der Corona-Pandemie ausfallen mussten.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Maximilian Mörseburg nutzte diese Gelegenheit, um bei den Floriansjüngern in Weilimdorf vorbeizuschauen um in Begleitung der Weilimdorfer CDU-Bezirksbeiräte Helmut Heisig und Marco Klingler mit den Verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehr ins Gespräch zu kommen.

Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf, Patrick Schöffner und seine Stellvertreter, Heiko Schroff und Tobias Weber, freuten sich dann auch, dem christdemokratischen Bundespolitiker und seinen Begleitern die Arbeit der Weilimdorfer Feuerwehr vorzustellen und über die Anliegen der ehrenamtlichen Brandbekämpfer zu sprechen.

Foto (Shajeevan Thavakkumar): Der CDU-Bundestagsabgeordnete Max Mörseburg besuchte die „Tage der of-fenen Tür“ der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf, v.l.n.r.: CDU-Bezirksbeirat Helmut Heisig, CDU-Bezirksbeirat Marco Kling-ler, Kommandant Patrick Schöffner, CDU-Bundestagsabgeordnete Max Mörseburg, 1. Stellvertretender Kommandant Heiko Schroff und 2.Stellvertretender Kommandant Tobias Weber.

Ähnliche Beiträge

Erste Aktion auf dem Löwen-Markt am 30. April

(tom) Die Initiative „Weil für Demokratie und Zusammenhalt“ hat bei ihrem vierten Treffen erste konkrete Aktionen geplant. Außerdem soll an alle Vereine, Organisationen und Firmen in Weilimdorf ein Brief verschickt