p1210944ministranten

Ministranten musizieren im Gemeindehaus: Musikalischer Genuss bei Kaffee und Kuchen

Vor ein paar Jahren haben die Ministranten der Salvatorkirche in Giebel damit begonnen, ihre Kasse für ihre Freizeit im Sommer mit einem musikalischen Frühschoppen aufzubessern.

Inzwischen hat sich die Veranstaltung zu einem gut besuchten Ereignis entwickelt. Mit einem großen Spektrum an Stücken von der Eurovisionsmelodie über Michel Jackson bis Beethoven konnten die Besucher einige instrumentelle Leckerbissen genießen. Jeder zeigte sein Können auf seinem Instrument bzw. Instrumenten, teils gemeinsam oder auch als Einzelstück.

Mit der Organisation des Frühschoppens, dem Auftreten sowie der Moderation des Vormittags überzeugten die Jugendlichen. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf hilft nach wie vor die Eigenbeiträge an der Freizeit zu reduzieren und somit vielen die Teilnahme zu ermöglichen.

Ähnliche Beiträge

Weilemer Weihnachtsmarkt 2022

Weilemer Weihnachtsmarkt 2022 ein voller Erfolg

(RED) Nach zwei Jahren “Corona-Pause” verwandelte sich am 26. und 27. November der Löwen-Markt und Löwen-Platz (endlich) wieder in einen trubelnden “Weilemer Weihnachtsmarkt” – im wahrsten Sinne ein “voller” Erfolg,