img_3305-rometsch-steige

Mit Gegenverkehr auf der Bergheimer Steige kollidiert

Am Samstagvormittag (21.07.2018) gegen 11.10 Uhr befuhr die 25-jährige Fahrerin eines Hyundai i20 die Bergheimer Steige in Aufwärtsrichtung. Da ihre Sicht wegen einer beschlagenen Frontscheibe eingeschränkt war, geriet sie in einer Kurve in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Citroen Jumper eines 30-Jährigen zusammen.

Die 25-Jährige und ihre 51-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und kamen zur Erstversorgung ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge, an denen ein Sachschaden von ca. 29.000 EUR entstand, mussten abgeschleppt werden.

Die Bergheimer Steige war während der Unfallaufnahme in beiden Richtungen gesperrt. Zu nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

_Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt

Geldautomat gesprengt Gerlingen Copyright Andreas Rometsch

Gerlingen: Geldautomat gesprengt

(ots) Vermutlich drei bislang unbekannte Täter sprengten in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten einer Bankfiliale in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Hauptstraße in Gerlingen.