852a3066-motorrad-aro

Motorradfahrer prallt gegen Baum

(ots) – Ein 21-Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag (22.03.2020) in Weilimdorf verunglückt. Der Mann fuhr gegen 14.50 Uhr auf der Pforzheimer Straße in Richtung Löwen-Markt, als er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Hier prallte er gegen einen Baum und schleuderte auf die Fahrbahn. Das Motorrad der Marke Kawasaki schleudert noch weiter und kam erst auf der Gegenfahrbahn zum Liegen.

Rettungskräfte kümmerten sich um den schwer verletzten Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt ungefähr 5.000 Euro, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass das Motorrad nicht ordnungsgemäß zugelassen war und möglicherweise aus einem Diebstahl stammte. Die Ermittlungen dauern an.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Unfall LKW Penny Giebel Copyright Andreas Rometsch

Erneut Unfall mit LKW im Stadtbezirk

(OTS) Ein LKW-Fahrer ist am Dienstag (23.11.2021) im Krötenweg mit einer 81 Jahre alten Frau zusammengestoßen, die daraufhin leichte Verletzungen erlitten hat.