Ständchen zu Mutter- und Vatertag vom Wolfbusch-Kinderchor, Foto privat

Mutter- und Vatertagsständchen des Wolfbusch-Kinderchor

(EH) Wie in jedem Jahr, sang der Wolfbusch-Kinderchor seinen Eltern auch heuer ein Ständchen zu Mutter- und Vatertag.


Diese schöne Tradition lieben Kinder und Eltern gleichermaßen, denn man spürt Momente der Dankbarkeit. Die Kinder sangen zwei bis drei Lieder, Gedichte von Kindern für ihre Mutter und Vater wurden vorgetragen und es gab auch ein Gedicht, das von den Eltern für die Kinder vorgetragen wurde. Am Ende bekamen alle Eltern ein Blümchen.

“Wenn es mal anstrengend ist und viel Nerven kostet: Es lohnt sich alles!” so Chorleiterin Edith Hartmann, denn “Die Zeit zu sähen ist nicht die Zeit zu ernten”.

Ähnliche Beiträge

Weilimdorfer Geschichte erlebbar gemacht

(tom) Der Weilimdorfer Heimatkreis hat kürzlich insgesamt 13 Schilder zur Ortsgeschichte offiziell eingeweiht. Mit diesen Schildern hat der Heimatkreis Ortsgeschichte erlebbar gemacht