img_3639-feuerwehr

Nächtlicher Containerbrand

(TB) Um 2:17 Uhr wurden die Männer und Frauen der FF Weilimdorf an Allerheiligen unsanft geweckt: In der Holderäckerstraße brannten auf einem Firmengelände zwei größere Container.

Mit der Schnellangriffseinrichtung des LF 8/6 begann ein mit Atemschutz ausgerüsteter Trupp der freiwilligen Feuerwehr sofort mit der Brandbekämpfung; parallel wurde ein Lichtmast aufgebaut und eine Wasserversorgung zum zeitgleich eingetroffenen Tanklöschfahrzeug der FF Weilimdorf aufgebaut. Nach dem Eintreffen der Berufsfeuerwehr wurde vom HLF-A eine weitere Leitung vorgenommen und ein weiterer Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt.

Dieser Einsatz war der 81. im Jahr 2006 – damit wurde die Vorjahresmarke von 80 Einsätzen bereits zwei Monate vor Ende des Jahres übertroffen.

Ähnliche Beiträge

VU Verletzte Flachter Kreuzung Copyright Andreas Rometsch

Unfall im Kreuzungsbereich – Zeugen gesucht –

(ots) Eine Schwerverletzte, eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagmorgen (27.11.2022) gegen 08:00 Uhr auf der Kreuzung