Pkw mit Stadtbahn zusammengestoßen. Foto: Rometsch

Pkw mit Stadtbahn zusammengestoßen – ein Leichtverletzter

(ots) – Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag (05.07.2021) kurz vor 18.00 Uhr in der Solitudestraße ereignet hat, ist ein 65-jähriger Pkw-Fahrer leicht verletzt worden.

Pkw mit Stadtbahn zusammengestoßen. Foto: RometschEs entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 35.000 Euro. Der 65-Jährige befuhr mit seinem BMW die Solitudestraße in Richtung Weilimdorf Zentrum, bog auf Höhe der Haltestelle Wolfbusch bei Rotlicht nach links ab und stieß dabei mit einer aus Richtung Giebel nahenden Stadtbahn der Linie U16 zusammen.

Pkw mit Stadtbahn zusammengestoßen. Foto: RometschDer 45-jährige Stadtbahnfahrer sowie die Fahrgäste in der Bahn blieben unverletzt.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Polizei Themenbild Schriftzug

Verkehrskontrollen in Weilimdorf und Feuerbach

(ots) – Polizeibeamte haben in der Nacht zum Samstag (01. Oktober 2022) Personen- und Verkehrskontrollen in Feuerbach und Weilimdorf durchgeführt und dabei ihr Hauptaugenmerk auf die Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität und Drogen im Straßenverkehr

Foto: Kind / Jugendlicher Fenster aufhebeln, Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

In Büroräume eingebrochen – Zeugen gesucht

(ots) – Unbekannte Täter sind zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen (29./30.09.2022) in zwei Gebäudekomplexe an der Friolzheimer Straße sowie der Ingersheimer Straße eingebrochen.