img_2781-themenbild-krankenwagen

Radfahrer in der Durlehaustraße gestürzt

(ots) – Ein 85 Jahre alter Mann ist am Freitagnachmittag (25.09.2020) in der Durlehaustraße mit seinem Rad gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Der Senior fuhr gegen 16.50 Uhr offenbar gegen eine Bordsteinkante und kam dadurch zu Fall. Der Rettungsdienst brachte ihn mit einer schweren Hüftverletzung in ein Krankenhaus.

Ähnliche Beiträge

BSE MMGH bei der FF Weilimdorf Copyright Andreas Rometsch

Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst…

(ARO) “…wo genau ist der Notfallort?“ Dieser Satz erklang am Dienstag, dem 26. April 2022, im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf mehrere Dutzend Male.