Stadtwerke Stuttgart Logo

Stadtwerke Stuttgart beteiligen sich an Gründung der Stadtwerke-Initiative Klimaschutz

(PM) Die Stadtwerke Stuttgart haben zusammen mit 43 anderen kommunalen Unternehmen die Stadtwerke-Initiative Klimaschutz gegründet.

Das Ziel der Initiative: Gemeinsam Klimaschutz voranzutreiben und für eine generationengerechte und lebenswerte Zukunft zu sorgen.

Die Stadtwerke-Initiative Klimaschutz geht hervor aus dem Stadtwerke-Netzwerk ASEW. Als Mitglied gehen die Stadtwerke Stuttgart gemeinsam mit anderen Energieversorgern den Weg in eine treibhausgasneutrale Wirtschaft. „Stuttgart wird seine Klimaschutzziele noch weiter verschärfen“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Drausnigg. „Die Stadtwerke Stuttgart sind der Motor der Energiewende in der Landeshauptstadt und werden ihre Strategie darauf ausrichten. Mit unserer Mitgliedschaft in der Stadtwerke-Initiative werden wir dafür wichtige, neue Impulse erhalten und können so künftig noch besser klimaschützend agieren. Insofern war es für uns keine Frage, als Gründungsmitglied mit dabei zu sein!“

Die an der Initiative beteiligten Unternehmen verpflichten sich zur Einhaltung und aktiven Umsetzung eines fest definierten Kriterienkatalogs.

  • Die eigene Treibhausgasbilanz wird gemäß anerkanntem Standard bis zum 31. Dezember erstellt und regelmäßig aktualisiert.
  • Eine Dekarbonisierungsstrategie wird festgelegt, um die eigenen Treibhausgasemissionen zielgerecht zu vermeiden und nicht vermeidbare zu verringern.
  • Auf Basis der Dekarbonisierungsstrategie werden generationen-gerechte Ziele definiert und konkrete Maßnahmen abgeleitet.
  • Die Dekarbonisierungsstrategie und die daraus abgeleiteten Ziele werden jährlich überprüft und veröffentlicht.
  • Um den Klimaschutz voranzutreiben, werden die eigenen Erkenntnisse und Erfahrungen auf dem Weg zur Dekarbonisierung geteilt. Dadurch werden gemeinsame Stärken im Netzwerk genutzt und vorangetrieben, um treibhausgasneutrales Handeln im eigenen Unternehmen so-wie bei Kundinnen und Kunden zu realisieren.

Die Liste der Gründungsmitglieder ist auf der Website der Initiative zu finden: www.stadtwerke-klimaschutz.de

Ähnliche Beiträge

Weilemer Weihnachtsmarkt 2022

Weilemer Weihnachtsmarkt 2022 ein voller Erfolg

(RED) Nach zwei Jahren “Corona-Pause” verwandelte sich am 26. und 27. November der Löwen-Markt und Löwen-Platz (endlich) wieder in einen trubelnden “Weilemer Weihnachtsmarkt” – im wahrsten Sinne ein “voller” Erfolg,