Foto (SSG) Guenther Bayerl

Start der Führungen am Schloss Solitude am 3. Juli 2021

(SSG) Bereits seit einem Monat ist Schloss Solitude an den Wochenenden und an Feiertagen für Gäste zugänglich, auf einem freien Rundgang durch die Prunkräume. Dank der niedrigen Inzidenzzahlen im Raum Stuttgart sind ab sofort wieder Führungen möglich.

Ab 3. Juli 2021 kann das Rokokoschloss, wie gewohnt, im Rahmen einer Kurzführung besichtigt werden. Die Kurzführungen starten im 30-Minuten-Takt; die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen je Rundgang begrenzt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

BELIEBTES AUSFLUGSZIEL IM STUTTGARTER WESTEN

Bei den geführten Rundgängen erleben Besucherinnen und Besucher die Prunkräume des eleganten Rokokoschlosses aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts in ihrer ganzen Pracht. In 30 Minuten stellen die Schlossführerinnen und -führer das Besondere des Monuments im Stuttgarter Westen vor ‒ wie das Herz der Solitude, den Weißen Saal, mit seinem eindrucksvollen Deckenfresko, und den fantastischen Ausblick entlang der Solitudeallee Richtung Ludwigsburg. Das abgeschieden am Waldrand gelegene Schloss machte einst seinem französischen Namen Solitude ‒ übersetzt bedeutet er Einsamkeit ‒ alle Ehre. Das Lust- und Jagdschloss von Herzog Carl Eugen war ein privater Rückzugsort, aber auch Schauplatz vergnüglicher Feste und Feiern. Heute ist das Monument ein beliebtes Ausflugsziel und Fotomotiv sowie der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Waldspaziergänge.

FÜHRUNGEN IM HALBSTUNDENTAKT

Die Kurzführungen finden ab 3. Juli immer samstags und sonntags sowie an Feiertagen statt; sie starten zwischen 11:30 und 15:30 Uhr jeweils zur halben und vollen Stunde. Die Teilnehmerzahl ist je Rundgang auf acht Personen begrenzt. Für kleine Gruppen ist nach Absprache die Buchung einer privaten Führung bei der Schlossverwaltung unter Telefon 0711 / 3514772 oder per E-Mail an info@schloss-solitude.de möglich. Mit Beginn des Führungsbetriebs entfällt der freie Rundgang durch die Prunkräume. In den Innenräumen von Schloss Solitude gilt die Pflicht, eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen; die Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Die Kontaktdaten werden digital via Luca-App oder Kontaktformular erfasst. Das Formular kann vor dem Besuch von der Website des Schlosses heruntergeladen und ausgefüllt mitgebracht werden. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg folgen damit den gültigen Regeln der Corona-Landesverordnung. Der Nachweis der drei Gs ‒ Genesen, Geimpft, negativ getestet ‒ entfällt nach aktuellem Stand.

SERVICE

ÖFFNUNGSZEITEN: Sa‒So, Feiertag 11:00‒16:00 Uhr
KURZFÜHRUNGEN: Von 11:30 bis 15:30 Uhr im 30-Minuten-Takt

Eintritt Schloss Solitude inklusive Führung
Erwachsene 5,00 €
ermäßigt 2,50 €
Familien 12,50 €
Die Personenanzahl ist auf acht Personen je Rundgang begrenzt.
Telefon +49(0)711.351 47 72
info@schloss-solitude.de

Foto (SSG): Guenther Bayerl

Ähnliche Beiträge

Cover CD "Weilimdorfer Weihnacht"

CD „Weilimdorfer Weihnacht“ erschienen

(EH) „Weihnachtlich, stimmungsvoll und einfach schön ist sie geworden, unsere Weihnachts-CD“ schwärmt Chorleiterin Edith Hartmann begeistert. Im Januar 2020 kam die Idee auf, bei der

Mission Weihnachtsbaum 2021. Foto: ARO

“Mission Weihnachtsbaum 2021” abgeschlossen!

(RED) Im Dämmerlicht des grauen Samstagmorgen, 20. November 2021, suchte sich ein überlanger Sattelschlepper den Weg durch Weilimdorf zum Löwen-Platz: “Mission Weihnachtsbaum 2021” rollt an!