Ein Weg zu mehr Gelassenheit und Ruhe, von Bettina Braun

Stressbewältigung im Alltag: Ein Weg zu mehr Gelassenheit und Ruhe

(BB) Wie dies mit Konzentrations- und Bewegungsübungen besser gelingen kann, zeigt Trainerin Bettina Braun in einem achtwöchigen Kurs.

Weniger Stress und hin zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe. Lange habe ich nach einer Methode gesucht, um diese Ziele zu erreichen. Eine berufliche Pause und ein anschließendes Schweige-Retreat bei Würzburg führten mich auf den Weg, den ich so lange gesucht habe. Vor einiger Zeit habe ich nun meine zweijährige Ausbildung in der von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelte Methode Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) abgeschlossen.

Das wissenschaftlich erforschte Verhaltenstraining MBSR (Stressreduktion durch Achtsamkeit) verbindet die säkulare Weisheit und Wirkung von Achtsamkeit und Meditation mit Erkenntnissen der modernen Stressforschung, Hirnforschung und Psychologie. MBSR- Trainings haben seit Jahrzehnten weltweit tausenden Menschen geholfen, mit Stress, Depressionen, Burnout, Schmerzen und Erkrankungen von Psyche und Körper umzugehen und die heilsamen Kräfte der Achtsamkeit zu nutzen.

Das wirksame therapeutische, medizinische Konzept zur Stressbewältigung kann in dem klassischen 8-Wochen-Kurs, aber auch im Einzelcoaching oder in einem einwöchigen Intensivkurs erlernt werden. Bei MBSR geht es um die eigene Selbstfürsorge und darum, das Bewusstsein für den eigenen Körper durch Atemübungen, Meditation und Fokussierung zu schärfen.

Stress und Konflikte lassen sich nicht im Außen lösen. Vielmehr liegen alle Antworten und Lösungen, die wir brauchen, in unserem Inneren. Nach Innen lauschen bedeutet, den eigenen Umgang mit herausfordernden oder stressigen Situationen zu beobachten und zu verstehen. Wenn es gelingt, zwischen Reiz (Stressfaktor) und Reaktion (oft automatisch) einen kurzen Moment innezuhalten, ist es möglich, etwas zu ändern, anders zu reagieren und bewusst zu agieren.

Das 8-wöchige Programm zur Stressbewältigung nach Prof. Jon Kabat-Zinn eignet sich für alle Menschen, die ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit erhalten oder nach Erschöpfungs- und Krankheitsphasen wieder aufbauen wollen. Voraussetzung für das Training ist die Bereitschaft, jeden Tag zu üben und sich Zeit für sich selbst zu nehmen.

In einem kostenlosen persönlichen Vorgespräch (ca. 20 Min.) klären wir ab, ob der Kurs sinnvoll für Sie ist.

Kurs I: nachmittags
Beginn: Montag, 31. Oktober 2022, Uhrzeit: 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Kurs II: vormittags
Beginn: Donnerstag, 03. November 2022, Uhrzeit: 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Kursraum:
Yoga-Studio J. Würmlin, Glemsgaustr. 16A, 70499 Stuttgart-Weilimdorf

Mehr Informationen:
www.bettinabraun.com
info@bettinabraun.com
Tel. +49 170 83 76 327

Ähnliche Beiträge

Hauterkrankung © https://www.pexels.com/photo/close-up-view-of-human-dry-skin-4046564/

Für was ist ein Moorbad gut?

(PM) Ein Moorbad (auch Badetorf genannt) ist eine traditionelle Form der Therapie, die seit Jahrhunderten bekannt ist und geschätzt wird – auch von Menschen in und um Weilimdorf.