img_3692-themenbild-polizei

Täter sprengen Geldautomat und flüchten ohne Beute

(ots) – Unbekannte Täter haben am Montag (01.10.2018) einen Geldautomaten an der Kaiserslauterer Straße gesprengt. Die Täter leiteten offenbar gegen 03.20 Uhr Gas in den Automaten ein und brachten dieses zur Explosion. An Bargeld gelangten
die Täter nicht und flüchteten ohne Beute mit einem schwarzen Audi S5 in Richtung Feuerbach.

Die sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung blieb bislang ohne Erfolg. Die Ermittlungen dauern an. Die Täter werden von Zeugen wie folgt beschrieben: Beide waren 170 bis 175 Zentimeter groß und hatten eine sportliche Gestalt. Beide waren mit schwarzen Ganzkörperanzügen bekleidet und maskiert.

Zeugen werden gebeten sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.

Ähnliche Beiträge

VU B295 Copyright Andreas Rometsch

Pkw von Fahrbahn abgekommen

(ots) Ein 34 Jahre alter Cupra-Fahrer ist am Mittwochnachmittag (03.08.2022) auf der Bundesstraße 295 von der Fahrbahn abgekommen und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen.