logo_jugendfarm_gross

Theaterprojekt auf der Kinder- und Jugendfarm Weilimdorf

(DP) Nachdem in der Vergangenheit die Theaterprojekte auf der Kinder- und Jugendfarm Weilimdorf immer ein voller Erfolg waren, haben sich die Kinder, die Betreuer sowie der Vorstand sehr gefreut, dass dieses Angebot auch dieses Jahr wieder auf die Beine gestellt werden konnte.

Seit den Osterferien wird jeden Freitag in zwei Gruppen geprobt. Die Dritt- und Viertklässler werden von dem Schauspieler Torsten Hoffmann angeleitet, die Erst- und Zweitklässler von seiner Kollegin Pia Fedelucci. Beide haben auch die bisherigen Theaterangebote auf der Jugendfarm betreut.

Zum Abschluss des Projekts gibt es wieder eine Aufführung. Sie findet im Rahmen des Sommerfests auf der Jugendfarm am 2. Juli 2022, um 16.30 Uhr, statt. Gemeinsam werden die beiden Gruppen „Die Schildbürger bauen ein Rathaus“ auf die Bühne bringen.

Der Termin fällt leider mit dem Sommerfest der Wolfbuschschule zusammen. Da es für die Theateraufführung aber keinen Ausweichtermin gab, hat die Jugendfarm an diesem Termin festgehalten. Die jungen Schauspieler freuen sich schon sehr darauf und hoffen auf viele Zuschauer, die Ihnen tosenden Beifall entgegenbringen.

Ähnliche Beiträge

Mirjam Gegler, GRÜNE, bei der Verpflichtung zur Bezirksbeirätin

Neue Grüne im Bezirksbeirat

(PB) Ein ausscheidendes ordentliches Mitglied und ein neues, sowie zwei neue stellvertretende Mitglieder: die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN — vertreten mit vier Sitzen —