Photo by Neil Baynes/Getty Images for DFB

TSV Weilimdorf im Futsal-Finale gegen HSV!

(DN) Der TSV Weilimdorf zieht in das Finale um die Deutsche Futsal-Meisterschaft ein. Mit einem 4:2-Sieg konnte sich das Team beim Meister der Regionalliga Südwest, der TSG Mainz-Bretzenheim, durchsetzen.

„Es war ein hart umkämpftes Spiel. Ich denke wir haben es uns am Ende schwerer gemacht als es hätte sein müssen“, so Marijo Pehar, sportlicher Leiter beim TSV Weilimdorf. Im zweiten Halbfinale des Tages setzten sich die Panthers des Hamburger SV durch. Die Entscheidung fiel in der Verlängerung, als die Hamburger das Tor der Sennestädter Mannschaft zum 4:3 trafen.
Nun treffen die beiden Sieger im morgigen Endspiel um 14:00 Uhr aufeinander. Beide Mannschaften sind sich bereits bekannt: 2019 trafen die beiden Teams, ebenfalls im Finale, in der Stuttgarter SCHARRena aufeinander. Damals gewannen der TSV mit 5:4. Ob sich die Mannschaft von der Giebelstraße erneut gegen die Panthers durchsetzen können bleibt abzuwarten.

Das Spiel kann am Sonntag, 20. Juni 2021, um 14:00 Uhr live über DFBtv verfolgt werden. Über live.tsv-weilimdorf.de wird man zu diesem Stream weitergeleitet.

Photo by Neil Baynes/Getty Images for DFB

Ähnliche Beiträge

SGW Weilimdorf Sulgen

SGW mit starken Auftritten

(SST) Am vergangenen Wochenende waren die Schwarzwälder Ringer vom AV Sulgen zu Gast in Weilimdorf. Die Sulgener sind eine der Lieblingsmannschaften der Weilimdorfer, da die Ringer aus dem Stuttgarter Norden in den