img_0666-vu_ditzingen-aro

Unfall beim Linksabbiegen auf B295

(ots) Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von etwa 8.500 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 18:40 Uhr in Ditzingen ereignete.

Ein 21-Jähriger war mit einem Volvo auf der Weilimdorfer Straße unterwegs und wollte im weiteren Verlauf an der Kreuzung mit der Siemensstraße nach links auf die B 295 in Richtung Stuttgart-Weilimdorf abbiegen. Dabei achtete er vermutlich nicht auf einen entgegenkommenden Nissan, dessen 69 Jahre alter Fahrer aus dem Herdweg kam und geradeaus in die Weilimdorfer Straße fahren wollte. Der Verkehr wird an dieser Kreuzung durch eine Ampel geregelt, die zum Unfallzeitpunkt in Betrieb war. Beide waren bei grün zeigender Ampel gefahren. Im Kreuzungsbereich stießen die Fahrzeuge schließlich zusammen, wodurch der 32 Jahre alte Nissan-Beifahrer leicht verletzt wurde. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Foto: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt

Geldautomat gesprengt Gerlingen Copyright Andreas Rometsch

Gerlingen: Geldautomat gesprengt

(ots) Vermutlich drei bislang unbekannte Täter sprengten in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten einer Bankfiliale in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Hauptstraße in Gerlingen.