852a1481-ar-b295

Unfall im Begegnungsverkehr auf der B295 – Zeugen gesucht

(ots) – Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 295 vor dem Feuerbacher Tunnel haben am Mittwoch (29.05.2019) zwei 39 und 49 Jahre Autofahrer schwere Verletzungen erlitten. Rettungskräfte waren vor Ort, befreiten den 49-Jährigen aus seinem Auto und brachten die beiden in Krankenhäuser.

Der 49-Jährige befuhr gegen 05.45 Uhr mit seinem Alfa Romeo Spider die Bundesstraße 295 durch den Feuerbacher Tunnel in stadtauswärtiger Richtung. Zirka 50 Meter nach dem Tunnelausgang kam ihm der 39-Jährige mit einem Toyata Avensis entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten beiden Fahrzeuge frontal miteinander. Bis zur Räumung der Unfallstelle, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, kam es im morgendlichen Berufsverkehr für zirka zwei Stunden zu erheblichen Beeinträchtigungen.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich an die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer +4971189904100 zu wenden.

_Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

VU B295 Copyright Andreas Rometsch

Pkw von Fahrbahn abgekommen

(ots) Ein 34 Jahre alter Cupra-Fahrer ist am Mittwochnachmittag (03.08.2022) auf der Bundesstraße 295 von der Fahrbahn abgekommen und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen.