polizei-bw_267

Verkehrsunfall: Vorfahrt missachtet

Eine 25-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (21.09.2010) gegen 07.45 Uhr in der Deidesheimer Ecke Landauer Straße in ihrem Mercedes Vaneo leicht verletzt worden. An ihrem Wagen und dem Pkw Toyota Yaris eines 29 Jahre alten Mannes entstand ein Schaden von rund 7.000 Euro.

Der Pkw Toyota war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 25-Jährige befuhr die Deidesheimer Straße in Richtung Pforzheimer Straße und übersah den von rechts aus der Landauer Straße kommenden Toyota Yaris des 29 -Jährigen, der Vorfahrt hatte. Durch den Aufprall wurde der Mercedes gegen einen Lichtmasten gedrückt.

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt

Geldautomat gesprengt Gerlingen Copyright Andreas Rometsch

Gerlingen: Geldautomat gesprengt

(ots) Vermutlich drei bislang unbekannte Täter sprengten in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten einer Bankfiliale in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Hauptstraße in Gerlingen.