foto-erdmenger

Vortrag und Diskussion mit Christoph Erdmenger zum Luftreinhaltungskonzept

Mitten in die Diskussion um Fahrverbote: Die NaturFreunde Stuttgart bieten einen Vortrag und Diskussion an mit Christoph Erdmenger, dem Architekten vom Luftreinhaltungskonzept für Stuttgart.

Christoph Erdmenger ist Umweltwissenschaftler und Politiker. Winfried Hermann berief ihn als Leiter der Abteilung „Nachhaltige Mobilität“ ins Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg. Dort ist er unter anderem für Klimaschutz im Verkehr, Elektromobilität, Luftrein-haltung, Lärmschutz, Naturschutz und Radverkehr zuständig. Er ist u.a. für das Konzept und Umsetzung zur Luftreinhaltung Stuttgart verantwortlich.

Christoph Erdmenger gibt uns einen Einblick in die Feinstaubproblematik: – Was ist die Hintergrundbelastung – Welche Rollen spielen Verkehr, Feuerungsanlagen, Industrie und die Energieerzeugung – Gibt es im ländlichen Raum auch Feinstaubbelastung? – Welche Verordnungen sind umgesetzt und welche Pläne gibt es dazu.

Vortrag und Diskussion mit Christoph Erdmenger
Abteilungsleiter „Nachhaltige Mobilität“ ins Ministerium für Verkehr BW
Freitag 30. Juni 2017, 19:30 Uhr
Naturfreundehaus Steinbergle, Stresemannstraße 6, 70191 Stuttgart

Ähnliche Beiträge

Foto (Helmut Heisig): Obfrau Waltraud Illner entschuldigte das Fehlen von CDU-Stadtrat Jürgen Sauer, der aus familiären Gründen absagen musste und informierte stattdessen über die Arbeit der Sudetendeutschen Landsmannschaft.

Vortrag zur Stuttgarter Oper wird nachgeholt

(HH) Eigentlich sollte CDU-Stadtrat Jürgen Sauer über die „Sanierung, Modernisierung und Erweiterung der Württembergischen Staatstheater“ sprechen, doch musste der Kommunalpolitiker aus familiären Gründen sein Kommen leider absagen. Der Vortrag soll

Suppenküche in Stephanus am 30. Dezember 2023

„Giebler Marsch“ in Stephanus!

(EG) Beim Angebot der Stephanusgemeinde im Rahmen der Aktion „Wärmewinter 23/24“ am letzten Samstag des Monats Dezember, gab es eine Abwandlung des Gaisburger Marsch, einer Rindfleischsuppe mit Kartoffeln, Spätzle und