pfaffenaecker-fr-haag-u-c

Waffeln für den Treff

Bereits seit der ersten Auflage des Sommerfests des „Treffpunkt Pfaffenäcker“ trägt der SPD-Ortsverein Weilimdorf mit einem Waffelverkauf zum Gelingen bei. Auch in diesem Jahr war das Team und den Ortsvereinsvorsitzenden Eberhard Keller aktiv.

Mit seinen beiden Stellvertretern Gisela Knäpple und Christoph Schmid sowie dem Sprecher der SPD Bezirksbeiratsfraktion Dieter Benz war die SPD prominent zur Unterstützung des Festes vertreten. Der Reinerlös wird auch in diesem Jahr wieder dem Treffpunkt Pfaffenäcker für seine Arbeit zur Verfügung gestellt und von Stadtseniorenrat Christoph Schmid an die Koordinatorin des Treffs Ulrike Haag übergeben.

Bild (privat): Stadtseniorenrat Christoph Schmid, stellvertretender Vorsitzender des SPD Ortsvereins Weilimdorf übergibt den Erlös des diesjährigen Waffelverkaufs beim Sommerfest an Ulrike Haag, die Koordinatorin des „Treffpunkt Pfaffenäcker“.

Ähnliche Beiträge

Erste Aktion auf dem Löwen-Markt am 30. April

(tom) Die Initiative „Weil für Demokratie und Zusammenhalt“ hat bei ihrem vierten Treffen erste konkrete Aktionen geplant. Außerdem soll an alle Vereine, Organisationen und Firmen in Weilimdorf ein Brief verschickt