20151121_091321-wbaumschrade

Wegen Platzumbau kein Weihnachtsbaum – Weihnachtsmarkt findet statt

In diesem Jahr wird es keinen großen Weihnachtsbaum im Weilimdorfer Stadtzentrum geben. Der Baum würde die lang vorbereitete Baumaßnahme zur Umgestaltung des sogenannten “Kiesbetts” am Löwen-Markt behindern, die im Herbst 2018 beginnen soll.

Das teilt der Verein WeilAktiv – Selbstständige in Weilimdorf e.V. mit. Infolgedessen sucht der Verein in diesem Jahr keinen Baum, der im Weilimdorfer Stadtzentrum aufgestellt werden kann.

Weihnachtsmarkt vom 1. bis 2. Dezember 2018

“Der bei Jung und Alt beliebte Weilimdorfer Weihnachtsmarkt wird aber wie gewohnt am ersten Adventswochenende stattfinden”, beruhigt der 1. Vorsitzende von WeilAktiv, Eckhardt Binder. Allerdings müssen die Stände, die sonst auf dem Löwen-Platz (“Kiesbett”) untergebracht sind, wegen der Baustelle auf andere Flächen verschoben werden.

Ähnliche Beiträge

Verabschiedung AMZ an der MMGH Copyright Andreas Rometsch

Ein Superabschied für eine Superrektorin

(ARO) Diesen Superabschied bescherten Schüler, Lehrer und pädagogischen Fachkräfte der Maria Montessori Grundschule Hausen (MMGH) ihrer Schulleiterin Angelika Müller-Zastrau im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zum 25-jährigen

Straßenfest Giebel. Foto Fotios Pavlidis

Sommer – Sonne – Straßenfest!

(RED) Die Sonne strahlte am Sonntag über der Mittenfeldstraße von einem blitzblank-blauen Himmel, als gegen 13 Uhr die Organisatoren das erste Straßenfest im Giebel nach

Feldfrucht steht insgesamt recht gut da

(tom) Wie schon im letzten Jahr fand die traditionelle Felder-Rundfahrt der Weilimdorfer Landwirte auch dieses Jahr im ganz kleinen Kreis statt. „In und um Weilimdorf”