WEIL für Demokratie & Zusammenhalt: Initiative in heißer Vorbereitungsphase

WEIL für Demokratie & Zusammenhalt: Initiative in heißer Vorbereitungsphase

(RED) Am Montag, 29. April 2024, traf sich die Initiative “WEIL für Demokratie & Zusammenhalt” wieder im Alten Rathaus von Weilimdorf – die Vorbereitungsphase für die ersten Aktionen und Angebote nahm hier Fahrt auf.

Der Sprecherkreis der Initiative konnte an diesem Abend 30 Teilnehmer begrüßen, darunter auch weitere “neue Gesichter”, die sich im Stadtbezirk für Demokratie und Zusammenhalt ebenso einsetzen wollen.

Logo WEIL für Demokratie & ZusammenhaltPräsentiert wurden an diesem Abend auch die Plakate, Flyer und anderes Werbe- und Präsentationsmaterial mit dem Logo der Initivative. Die ersten Plakate für die Auftaktaktion am Folgetag, 30. April 2024 auf dem Löwen-Markt um 17 Uhr, sowie die allgemeinen Plakate mit den unterstützenden Vereinen, Organisationen, Einrichtungen und Firmen fanden großen Anklang, auch dass aus dem Stand heraus schon 30 Logos mit auf dem Plakat sind.

Insbesondere für den 30. April stellte der Sprecherkreis den Ablauf und die Organisation vor. So wurden die Aufgaben der Ordner wie Helfer für die Darstellung des großen “W” auf dem Löwen-Markt festgelegt, dafür meldeten sich mehr als genug Freiwillige aus der Runde an diesem Abend.

Für die Folgeaktion am 8. Mai 2024 im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindezentrum mit dem Titel “Weilimdorfer Parteien zur Europawahl”, tat sich eine kleine Organisationsgruppe zusammen um den Ablauf und Inhalt der Veranstaltung festzulegen. Zugesagt haben bereits Vertreter der Parteien CDU, GRÜNE, FPD, LINKE und SPD. Diese Vertreter nehmen in kurzen Redebeiträgen von maximal sechs Minuten Stellung zu folgenden Fragen: „Welche Vorteile bietet uns der Zusammenschluss europäischer Staaten in der EU? Welche besonderen Schwerpunkte setzt Ihre Partei in Zukunft? Und wie kann heute Demokratie und Zusammenhalt in Europa gestärkt werden?“ Anschließend sind Rückfragen aus dem Publikum möglich, der Abend soll in kleinen offenen Diskussionsgruppen rund um das Thema “Demokratie und Zusammenhalt” enden. Die Veranstaltung wird moderiert von Sebastian Hoch von der Stuttgarter Gruppe von Pulse of Europe

WEIL für Demokratie & Zusammenhalt: Initiative in heißer VorbereitungsphaseFür den weitere Sommer sammelten die Teilnehmer des Abends Ideen und Anregungen für weitere Aktivitäten. Als Kernaktion wurde avisiert, Firmen, Einrichtungen und Vereine in Weilimdorf dazu zu animieren, das “W” aus Menschen, wie es am 30. April geplant ist, auf deren eigenem Gelände nachzubilden. Für den Juni ist ein Vortrag mit Keynote-Mentor Lukas Tobler geplant.

Die Initiative “WEIL für Demokratie & Zusammenhalt” trifft sich wieder am Montag, 13. Mai 2024 um 19.30 Uhr im Alten Rathaus. An dem Abend sollen die ersten Aktionen des 30. April und 8. Mai reflektiert – und neue Angebote vertieft und ausgebaut werden.

Ähnliche Beiträge