logo-partei_gruene

Weilimdorfs Grüne gratulieren Oliver Hildenbrand zum Landtagsmandat

(PB) Der Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN freut sich mit Oliver Hildenbrand über diesen Erfolg bei der Landtagswahl am 14. März 2021: Gleich bei seiner ersten Kandidatur im Wahlkreis Stuttgart III holte der Landesvorsitzende der Partei 33,9 Prozent der Stimmen — in Weilimdorf waren es sogar 35,6 Prozent, im Vergleich mit 2016 ein Plus von 3,8 Punkten!

Hildenbrand sicherte sich so klar das Direktmandat und den Einzug in den Landtag von Baden-Württemberg. Bei seinen Wahlkampf-Terminen im Stuttgarter Norden (coronabedingt weniger als ansonsten üblich) machte er immer wieder deutlich, welches Spannungsverhältnis diesen Stadtbezirk prägt: Industrie und Natur liegen teils dicht beieinander, und damit auch Arbeiten bei weltbekannten Unternehmen und Leben im Grünen. Gerade hier müsse der sozial-ökologische Wandel zum Erfolg gemacht werden — für Mensch, Umwelt und Wohlstand.

Durch das Wahlergebnis fühle er sich ermutigt, diese Aufgaben zu meistern, so Hildenbrand; den Wähler*innen danke er für jede Stimme und das damit verbundene Vertrauen. Er freue sich darauf, den Stuttgarter Norden als direkt gewählter Abgeordneter im Landtag zu vertreten und für grüne Ziele zu kämpfen. Der Ortsverband Weilimdorf ist sich sicher, dass Oliver Hildenbrand der richtige Mann dafür ist!

Ähnliche Beiträge

img_6669-baustelle

B 295-Tunnel nachts gesperrt

(LHS) Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten muss der B 295-Tunnel in Stuttgart-Feuerbach in beiden Fahrtrichtungen (Weilimdorf wie Innenstadt) gesperrt werden.

Wespennest, Foto © Hans-Martin Goede

Mit Hornissen und Wespen leben

(LHS) Mit den steigenden Temperaturen sind jetzt auch wieder Wespen und Hornissen verstärkt aktiv. Die Jungköniginnen sind auf der Suche nach geeigneten Plätzen für das