Ausstellungsreihe WERTE feiert 10-jähriges Jubiläum

WERTE 2022: Werkstätten traditioneller Handwerkskunst Ausstellungsreihe feiert 10-jähriges Jubiläum

(SSG) Historische Kulturgüter für die Nachwelt bewahren – dieses Ziel verbindet seit zehn Jahren preisgekrönte Restaurator:innen und Handwerksbetriebe, die auf der Ausstellung WERTE 2022 Einblicke in ihre meisterhafte Arbeit gewähren.

Auf Schloss Solitude in Stuttgart begann 2012 die deutschlandweite Erfolgsgeschichte und pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum kehrt die Ausstellung am 09./10. Juli 2022 dorthin zurück.

„Im Zeitalter von Vintage und Nachhaltigkeit wächst der Wunsch, Vorhandenes bestmöglich zu erhalten“, erläutert der Veranstalter Thomas Büscher. „Nun bekommen die Kommode der Großmutter oder längst ausrangierte Stühle ein „zweites Leben“. Vereint durch dieses Bestreben, Wertvolles und Liebgewonnenes zu bewahren, versammeln sich Restaurator:innen und Handwerksbetriebe am zweiten Juli-Wochenende in und um das Rokoko-Schlösschen hoch über Stuttgart. Dort zeigen sie lehrreich und unterhaltsam, was es heißt, Einzelstücke vor dem Verfall zu retten. „Das bedeutet nicht, dass das Erbstück nachher wieder neu aussieht“, weiß der Möbelrestaurator Ralf Futterknecht aus Weilimdorf. Vielmehr muss sensibel und umsichtig mit den Spuren des Alters umgegangen werden. Fehlende Teile werden rekonstruiert und behutsam ergänzt. Dasselbe gilt etwa für geerbte Schmuckstücke. Auch sie können durch fachgerechte Umarbeitung in ein zeitgemäßes Design ihrer Trägerin wieder viel Freude bereiten.

Ausstellungsreihe WERTE feiert 10-jähriges JubiläumWie moderne Konservierungsmethoden dabei zum Einsatz kommen und welch unerwartete Anekdote hinter manchem Auftrag steckt, erfahren interessierte Besucher:innen auf der zweitägigen Veranstaltung eindrucksvoll. Und wer selbst ein Erbstück zuhause hat und dazu fundierten Rat sucht, ist bei den erfahrenen Experti:nnen ebenfalls gut aufgehoben.

Das Konzept der Messe WERTE geht auf das Jahr 1997 zurück, als der Stuttgarter Möbelrestaurator Ralf Futterknecht zusammen mit Kolleg:innen in seiner Werkstatt traditionelle Handwerkstechniken präsentierte. Seit 2012 hat sich diese außergewöhnliche Idee zu einer bundesweit stattfindenden Veranstaltungsreihe entwickelt. Mittlerweile fanden in ganz Deutschland ca. 30 WERTE-Ausstellungen statt. Nähere Informationen unter www.werte-ausstellungen.de.

Wann: Samstag, 09 Juli 2022, 11 bis 18 Uhr
Sonntag, 10. Juli 2022, 11 bis 18 Uhr
Wo: Schloss Solitude, Stuttgart
Der Eintritt ist frei.

Ähnliche Beiträge

Weilemer Weihnachtsmarkt 2022

Weilemer Weihnachtsmarkt 2022 ein voller Erfolg

(RED) Nach zwei Jahren “Corona-Pause” verwandelte sich am 26. und 27. November der Löwen-Markt und Löwen-Platz (endlich) wieder in einen trubelnden “Weilemer Weihnachtsmarkt” – im wahrsten Sinne ein “voller” Erfolg,

Die musikalische Familie Januschko mit den Zwillingsschwestern Stefanie und Elisabeth sowie den Eltern Martin und Sabine Januschko sorgte für die musikalische Einstimmung auf Weihnachten an der sich auch Kreisobfrau Waltraud Illner von der Sudetendeutschen Landsmannschaft Stuttgart, Rudolf Tauber von der Böhmerwaldgruppe Stuttgart und die Bundesvorsitzende des Deutschen Böhmerwaldbundes, Birgit Kern, erfreuen konnten.

Weihnachtliche Stimmung aus dem Böhmerwald bei den Sudeten

(HH) Unter den zahlreichen Besuchern der Jahresabschlussfeier der Sudetendeutschen Landsmannschaft Stuttgart und der Heimatgruppe des Deutschen Böhmerwaldbundes Stuttgart, war die weihnachtliche Vorfreude bereits zu spüren.