Weihnachtsbaum Schmückaktion 2021

Wieder Weihnachtsbaum-Vandalismus und Diebstahl in Weilimdorf

(MUEB) Erneut wurden Weihnachtsbäume in Weilimdorf zerstört – oder gar gestohlen. WeilAktiv bittet die Bevölkerung nun um Mithilfe, die Täter zu identifizieren.

Mit viel Mühe, Zeit und Geld, hat die Aktionsgemeinschaft Weilimdorf von WeilAktiv gemeinsam mit vielen Helfern aus den Vereinen im Zentrum von Weilimdorf Weihnachtsbäume aufgestellt und diese liebevoll beleuchtet, Kinder aus Kindergärten, Schulen und Kitas sowie einige Vereine haben diese geschmückt. Doch statt sich an dem schön geschmückten Stadtteil zu freuen, nehmen leider einige Mitmenschen dies zum Anlass, einerseits Bäume zu stehlen und andererseits geschmückten Bäume zu zerstören und Lichterketten durchzuschneiden.

Kris Dujmic, Vorstand der Aktionsgemeinschaft Weilimdorf, ist traurig und wütend zugleich: „Wir alle gemeinsam geben uns jedes Jahr so viel Mühe, die Bäume zu besorgen, aufzustellen und zu schmücken, damit die Weilimdorfer bei ihrem Aufenthalt im Zentrum die schöne Adventsstimmung genießen können. Und ein paar Leuten scheint das nicht zu gefallen, sie stehlen und zerstören die Arbeit und das Eigentum anderer“, schimpft Dujmic über die Vorfälle. Er und die anderen Mitglieder von WeilAktiv wollen das nicht hinnehmen und werden daher bei der Polizei Stuttgart Anzeige wegen Diebstahl und Vandalismus stellen.

WeilAktiv – Aktionsgemeinschaft Weilimdorf bittet daher alle, die etwas gesehen oder gehört haben, dies zu melden. Schon letztes Jahr gab es ähnliche Vorfälle.

Kontakt:

WeilAktiv – Aktionsgemeinschaft Weilimdorf
Kris Dujmic
Löwen-Markt 4
70499 Stuttgart
Telefon 0711 887 28 08

Ähnliche Beiträge

p3240066-photovoltaik

Photovoltaik gehört die Zukunft!

(PM) Deutschland strebt ein hohes Ziel an. Bis zum Jahre 2045 soll das Land klimaneutral sein. Erneuerbare Energien wie Solarenergie oder Windenergie gewinnen immer mehr