Geschenke mit Herz im Wolfbuschgemeindehaus

Gerade richtig zum Wintereinbruch gab ́s am vergangenen Samstag im Gemeindehaus Wolfbusch selbst Gebasteltes und Gekochtes. Ein Jahr lang fertigten die Damen des Kretativkreises Geschenke verschiedenster Couleur.

Gerade richtig zum Wintereinbruch gab ́s am vergangenen Samstag im Gemeindehaus Wolfbusch selbst Gebasteltes und Gekochtes. Ein Jahr lang fertigten die Damen des Kretativkreises Geschenke verschiedenster Couleur.

Marianne Imhof, als langjähriges Herz und Hirn der Gruppe koordinierte auch dieses Mal wieder mit Ruhe und Gelassenheit die Veranstaltung. Der Wolfbusch-Kinderchor und die Flötengruppe stimmten mit weihnachtlichen Klängen auf die bevorstehende Adventszeit ein. Mit Maultaschen, auch vegetarischer Variante, verwöhnten die Helfer des Männerkochclubs die Hungrigen. „Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer könnten wir niemals so einen vielseitigen Bazar haben,“ erklärt Pfarrerin Müller – Enßlin, deren besonderer Dank ihren treuen Helfern gilt.

Viele Besucher kauften reichlich Marmelade, Säfte, Gestecke und Vieles mehr. Bestimmt werden die Geschenke zahlreiche Herzen erfreuen. Der Erlös des Verkaufs kommt teils der Oswald-Wolfbuschgeneinde und teils der Flüchtlingsarbeit zu Gute.