Wahlhelfer für die Landtagswahl am 14. März 2021 gesucht

(RED) Das Bezirksamt Weilimdorf sucht Wahlhelfer für die Landtagswahl am 14. März 2021. Interessenten können sich anmelden unter poststelle.weilimdorf@stuttgart.de oder telefonisch unter 0711/216-57330.

S ́LÄUFT weiter in Weilimdorf: Runter von der Couch und rein in die Turnschuhe

(LHS) Im Homeoffice fällt uns die Decke auf den Kopf, der Gesundheitssport konnte nicht stattfinden und es ist an der Zeit für eine neue Joggingstrecke. S’LÄUFT gibt einem mit 5.000 Schritten die beste Möglichkeit dafür!

Alles vor Ort_

Neue Wege ausprobieren und auch die anderen Stuttgarter Stadtbezirke „Schritt für Schritt“ kennenlernen geht ganz einfach mit den S’LÄUFT-Strecken in Bad Cannstatt, Hedelfingen, Münster, Stammheim, Untertürkheim, Wangen oder Weilimdorf aus. Alle Routen haben eine Länge von ca. 5.000 Schritte, oder mehr. Das entspricht ca. 4-5 Kilometer – je nach Schrittlänge natürlich.
In den Stadtbezirken ist für alle Läuferinnen und Läufer etwas dabei: Wälder, Wiesen und Felder für erholsame Spaziergänge, eine lockere Joggingrunde oder ein kurzes Workout im Freien. Hauptsache: S ́LÄUFT!

Die gemeinsame Laufaktion S`LÄUFT – 5.000 Schritte+ der Bürgerstiftung Stuttgart und der Stuttgarter Bezirke wurde am 19. Mai 2019 ins Leben gerufen und umfasst nun bereits sieben der 23 Stadtbezirke – und die S ́LÄUFT-Familie wächst! Botnang und Degerloch sind bereits in der Planung.

Die S ́LÄUFT-Strecken sollen einen Anreiz bieten zu den normalen „Alltagsschritten“ nochmals 5.000 Schritte pro Tag – oder mehr zu laufen! Nach dem Frühstück, in der Mittagspause, vor dem Feierabend – wann immer es am besten passt. Zum Start können dafür die extra ausgewiesenen Laufstrecken in den Stadtbezirken genutzt werden. Einfach den S’LÄUFT-Markierungen folgen oder nach der Streckenkarte laufen.

_Ab jetzt zählt jeder Schritt!

Die S’LÄUFT-Schritte können z.B. mit kostenlosen Apps auf dem Smartphone festgehalten werden. Oder mit einem Schrittzähler, der in der Bürgerstiftung Stuttgart kostenfrei abgeholt werden kann. Um auch am Gewinnspiel der Bürgerstiftung teilzunehmen sollten möglichst alle zusätzlich gelaufenen Schritte auf den vorgesehenen Laufzetteln notiert werden. Diesen dann einreichen und an der Verlosung am 19. August 2020 teilnehmen. Die S ́LÄUFT-Laufzettel gibt es entweder in der S ́LÄUFT-Broschüre oder über die S ́LÄUFT- Homepage.

Alle Infos zu den Strecken und zu aktuellen Lauftreffs im Rathaus des jeweiligen Stadtbezirks und auf www.släuft.de.

Bezirksrathaus Weilimdorf zeitweise nicht barrierefrei

(LHS) In der Zeit vom 9. September 2019 bis voraussichtlich 18. Oktober 2019 ist ein barrierefreier Zugang in die oberen Stockwerke des Bezirksrathauses Weilimdorf aufgrund Aufzugserneuerung nicht möglich. Der Zugang über die Tiefgarage ist während dieser Zeit gesperrt.

Betroffenen, denen dadurch der Zugang zu den Dienststellen Bürgerservice Soziale Leistungen (SGB XII), Standesamt und Bürgerinformation verwehrt ist, erhalten unter der Rufnummer 216-57330 Unterstützung.

Das Bürgerbüro im 1. OG ist in dieser Zeit nur über das Treppenhaus erreichbar. Beeinträchtigten Menschen steht ein barrierefreier Zugang bei den Bürgerbüros Feuerbach, Wilhelm-Geiger-Platz 10 und Zuffenhausen, Emil-Schuler-Platz 1, zur Verfügung.

Personen, die die Ansprechpartner des Jobcenters im 2. OG des Bezirksrathauses nicht erreichen können, wenden sich bitte an die Information des Jobcenters im Erdgeschoss, Zimmer 2.1.

13. Rathaussturm in Weilimdorf am 28. Februar 2019

(LHS) Die Dienststellen des Bezirksrathauses Weilimdorf werden am Donnerstag, 28. Februar 2019, anlässlich des Rathaussturms zu den bekannten Zeiten bis 16:30 Uhr geöffnet sein. Ab 16:30 Uhr ist das Bezirksrathaus mit sämtlichen Dienststellen geschlossen.

Der 13. Rathaussturm der Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V. beginnt ab 15:30 Uhr mit Bewirtschaftung und Musik vor dem Bezirksrathaus Weilimdorf, Löwen-Markt 1.

Der Sturm auf das Rathaus findet um 17:05 Uhr statt.

“Frühstückstreff für Frauen” wieder am 20. November 2018

(PM) Einmal im Monat, immer dienstags von 9:30 bis 11:00 Uhr, treffen sich im Café 13, Rennstr. 3 Frauen jeden Alters zum „Frühstückstreff für Frauen“. Die Runde, die von der Bezirksvorsteherin geleitet wird, befasst sich beim gemeinsamen Frühstück mit aktuellen kommunal- und gesellschaftspolitischen Themen, zu denen fachkundige Referentinnen vortragen. Der Frühstückstreff besteht schon mehr als 10 Jahre.

Im November hält Frau Hafner einen Vortrag zum Thema Weihnachten „Warum wird Marias Mantel manchmal blau und manchmal rot dargestellt.“ Die Referentin ist eine Expertin auf dem Gebiet Weihnachten. Sie hat schon viele Vorträge im Frauen Frühstück zu diesem Thema gehalten.

Die nächste Veranstaltung findet am 20.11.2018 statt. Eingeladen sind Frauen jeden Alters und Nationalität, es bedarf keiner Anmeldung. Auskünfte: Bezirksamt Weilimdorf, Löwen-Markt 1, 70499 Stgt, Tel: 216-57336.

Frühstückstreff für Frauen findet seit mehr als 10 Jahren statt

(PM) Einmal im Monat, immer dienstags von 9:30 bis 11:00 Uhr, treffen sich im Café 13, Rennstr. 3, Frauen jeden Alters zum „Frühstückstreff für Frauen“. Die Runde, die von der Bezirksvorsteherin geleitet wird, befasst sich beim gemeinsamen Frühstück mit aktuellen kommunal- und gesellschaftspolitischen Themen, zu denen fachkundige Referentinnen vortragen.

Der Frühstückstreff besteht schon mehr als 10 Jahre. Im Oktober hält Frau Sabine Babbel-Monzel einen Vortrag zum Thema
„Die Kunst des Zuhörens“. Die Referentin schreibt „Lebensbücher“, eine Art der Biographie. Zudem hält Sie Vorträge wie Leben lebenswert bleibt und wie Leben gelingt.

Die nächste Veranstaltung findet am 9.10.2018 statt. Eingeladen sind Frauen jeden Alters und Nationalität, es bedarf keiner Anmeldung. Auskünfte: Bezirksamt Weilimdorf, Löwen-Markt 1, 70499 Stgt, Tel: 216-57336.

Vollsperrung der B 295 vom 25. bis 28. August 2017

Die neue Stahlkonstruktion der Geh- und Radwegbrücke über die B 295 im Bereich der Wolfsbuschschule bei Stuttgart – Weilimdorf als Ersatz für die alte Holzkonstruktion, die zu Beginn der Sommerferien Ende Juli abgebrochen wurde, wird am kommenden Wochenende eingehoben.

Hierfür ist eine Vollsperrung der B 295 zwischen der Anschlussstelle Solitude und der Einmündung Föhrichstraße von Freitag, 25. August, 22 Uhr bis Montag, 28. August, 5 Uhr erforderlich.

Die Umleitung erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über die Pforzheimer Straße und den Löwenmarkt durch die Ortsmitte Weilimdorf. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die neue Geh- und Radwegbrücke weiterhin voll gesperrt bis alle Arbeiten auf der Brücke abgeschlossen sind. Sie werden bis zum Ende der Sommerferien über die nahe gelegene Brücke im Zuge der Köstlinstraße umgeleitet.

Mitte Oktober wird eine weitere Vollsperrung der B 295 erforderlich, wenn die neue Stahlkonstruktion der Wirtschaftswegbrücke im Bereich der Einmündung Föhrichstraße eingehoben wird. Hierzu erfolgt im Vorfeld eine weitere Pressemitteilung.

Der Bund investiert für den Ersatzneubau der beiden Brücken rund 1,8 Millionen Euro. Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die Verkehrsteilnehmer, insbesondere die Fußgänger und Radfahrer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Baumaßnahmen.

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

Kinderferienprogramm Weilimdorf – die Angebote für den Sommer 2017!

das Bezirksamt Weilimdorf gibt in diesem Jahr erneut zusammen mit Vereinen, Organisationen und Kirchen ein umfangreiches Kinderferienprogramm für den Stadtbezirk Weilimdorf und seine Stadtteile heraus.

Das Kinderferienprogramm ist so vielseitig gestaltet, dass es für große und kleine Jungen und Mädchen etwas bietet. Es soll den Kindern nicht nur Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in den Sommerferien bieten, sondern sie ganz gezielt mit den Angeboten in ihrem Stadtbezirk vertraut machen und in die Organisationen und Vereine hinein führen.

Das komplette Programm liegt ab sofort in gedruckter Version unter anderem im Bezirksrathaus Weilimdorf und in der Stadtteilbücherei, sowie in den Jugendhäusern und in den Schulen in Weilimdorf aus. Alternativ laden Sie es sich als PDF HIER auf Ihren Rechner.

“Rock im Busch” am 4. Juni 2016

Der Weilimdorfer Jugendrat und das Jugendhaus Weilimdorf laden zum “Rock im Busch” am Samstag, 04. Juni 2016 um 17 Uhr ein. Der Eintritt ist frei!

Der Weilimdorfer Jugendrat und das Jugendhaus Weilimdorf laden zum “Rock im Busch” am Samstag, 04. Juni 2016 um 17 Uhr ein. Der Eintritt ist frei!

Ort: Jugendhaus Weilimdorf (U-Bahn-Haltestelle Wolfbusch), Solitudestr. 129, 70499 Stuttgart

Es werden folgende Bands am Samstag, 04. Juni 2016 spielen:
Circa.Null
Venera
Kniffler’s Mum
Simeon
Never Ending Story

Wenn Unkraut dem Bürgerengagement weichen muss

“Ich konnte die verunkrauteten Rosenbeete im Pfarrgarten nicht mehr sehen!”, gesagt, getan – der Pfarrgarten erstrahlt seit dem 2. Mai mit einem frisch “bereinigten” Rosenbeet – Dank dem Einsatz von Erika Porten.

“Ich konnte die verunkrauteten Rosenbeete im Pfarrgarten nicht mehr sehen!”, gesagt, getan – der Pfarrgarten erstrahlt seit dem 2. Mai mit einem frisch “bereinigten” Rosenbeet – Dank dem Einsatz von Erika Porten.

Rund vier Stunden lang hat Erika Porten, von 2001 bis 2014 Vorsitzende des Weilimdorfer Heimatkreis, die Disteln, Klettergurken, Gräser und Brombeeren am vergangenen Samstag und Montag auf allen drei Beeten entfernt – und die darunter verborgenen Rosenpflanzen wieder sichtbar gemacht. Die Rosen reckten alsbald dankbar ihre Blütenkränze der Frühlingssonne entgegen.

Das gejätete Unkraut zutransportieren ist nun Aufgabe des Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Stadt Stuttgart – was gerne getan wird. Für diesen selbstlosen Einsatz sprechen das Bezirksamt durch Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und das Garten-, Friedhofs- und Forstamt Erika Porten ein herzliches Dankeschön aus!

Neubürgerradtour am 10. April 2016

Damit Sie als “Neu-Weilimdorfer” Ihren neuen Wohnort kennenlernen können, bieten die Naturfreunde Weilimdorf für Neubürgerinnen und Neubürger in Weilimdorf am 10. April 2016 eine Radtour an.

Damit Sie als “Neu-Weilimdorfer” Ihren neuen Wohnort kennenlernen können, bieten die Naturfreunde Weilimdorf für Neubürgerinnen und Neubürger in Weilimdorf am 10. April 2016 eine Radtour an.

Die Touren werden in zwei Varianten angeboten: Eine Tour mit einer Länge von ca. 12 Kilometer ohne nennenswerte Steigungen sowie eine Tour mit einer Länge von 22-25 Kilometer über den Grünen Heiner und die Solitude.

Treffpunkt ist am 10. April um 10:00 Uhr am Bezirksrathaus, Löwen-Markt 1.

Jedoch sind nicht nur Neubürger dazu eingeladen, an der Tour teilzunehmen, auch alteingesessene Weilimdorfer werden bei Voranmeldung herzlich willkommen geheißen.

Weitere Informationen und Anmeldung bekommen Sie bei Frau Merk im Bezirksamt unter der Telefonnummer 0711/216-57332 oder per Mail unter beate.merk@stuttgart.de.

Wunschzettelbaum für Flüchtlingskinder

Ab Montag, 30. November 2015, gibt es im Erdgeschoss des Bezirksrathauses einen Wunschzettelbaum zugunsten der Flüchtlingskinder in der Spechtweghalle.

Ab Montag, 30. November 2015, gibt es im Erdgeschoss des Bezirksrathauses einen Wunschzettelbaum zugunsten der Flüchtlingskinder in der Spechtweghalle.

– vom 3. bis 10. Dezember darf die Bevölkerung die Zettel mit den Kinderwünschen abmachen
– vom 11. bis 18. Dezember sollen die Geschenke mit dem Wunschzettel dran (damit man weiß für wen das Geschenk ist) im Zimmer 102 abgegeben werden

Der Flüchtlingskreis wird die Geschenke bei einer kleinen Feier an die Kinder übergeben.

Mit dieser Aktion reagieren wir auf die vielen Anfragen aus der Bevölkerung, den Flüchtlingskindern eine kleine Weihnachtsfreude zu machen. Um diese vielen Angebote auch bedarfsgerecht für die Kinder zu gestalten haben wir uns für die Variante des Wunschbaums entschieden.

Mit vorweihnachtichen Grüßen und herzlichstem Dank an alle Christkinder und Weihnachtsmänner, die an dieser Aktion teilnehmen.

Bezirksvorsteherin Ulrike Zich