Der INTERNATIONALE sportshop anton CUP ist für Jung und Alt ein super Erlebnis und immer wieder eine Reise wert

Kinder spielen für Kinder” – … ist ein Motto, das wir vor einigen Jahren ins Leben gerufen haben, um bei unseren Turnieren für die Olgäle-Stiftung „Für das kranke Kind e.V.“ Spenden zu sammeln, die an die Krebskrankenstation des Olga-Hospitals übergeben werden!

Den Mannschaften wird bei der Endrunde das Startgeld erlassen, dafür bitten wir jedoch die Trainer und die Eltern um eine Geldspende, das zu 100% unserer Spendeninitiative „Kinder spielen für Kinder“ zugute kommt.

Außerdem wird am Turniertag eine Tombola aufgestellt wo jeder ein Los für einen Euro erwerben kann und sich ein tolles Sportartikel holen kann. Die Einnahmen aus der Tombola gehen natürlich auch samt zur Spendeninitiative zu gute.

Das Turnier wird erneut dank unserem Hauptsponsor “Sportshop Anton” kräftig finanziert und für ein weiteres Jahr, werden alle Teilnehmer mit einem Turnier T-Shirt ausgestattet! Selbstverständlich bekommen die Kinder der Krankenstation der Olgäle-Stiftung ebenso Turnier T-Shirts, die auch mit Begeisterung entgegen genommen werden.

Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1917229901838484/

https://www.facebook.com/INTERNATIONALERsportshopantonCUP/

13. INTERNATIONALEN sportshop anton CUP‘s unter schwierigsten Wetterbedingungen

Am vergangenen Wochenende konnte der 13. INTERNATIONALE sportshop anton CUP bei strömenden Regen erfolgreich zu Ende gebracht werden.

Am vergangenen Wochenende konnte der 13. INTERNATIONALE sportshop anton CUP bei strömenden Regen erfolgreich zu Ende gebracht werden.

Die Organisatoren und die teilnehmenden Mannschaften hatten bei der dreizehnten Auflage des Turniers von Beginn an mit der verrückten Witterung zu kämpfen. Trotzdem erlebten die Teilnehmer wieder aufregende Tage mit großer Spannung, Emotionen und fairen Spielen bei widrigen Witterungsverhältnissen.

Auch in diesem Jahr wurde ein attraktives Teilnehmerfeld zusammengestellt. Mit dabei waren Teams aus den europäischen Metropolen Wien und Budapest. Dazu gesellten sich Mannschaften aus den Leistungszentren mehrerer renommierter Vereine, wie dem MSV Duisburg, DSC Arminia Bielefeld, SC Fortuna Köln und dem SC Paderborn. Zusätzlich durfte man sich erneut über die Teilnahme unserer Nachbarvereine VfB Stuttgart und SV Stuttgarter Kickers freuen.

Insgesamt fanden sich achtundzwanzig Teams aus dem In- und Ausland zur Austragung des Cups im Wilhelm-Braun-Sportpark in Feuerbach ein. Für das internationale Flair sorgten dabei Vertreter aus insgesamt fünf Nationen. In der vorangegangenen Woche konnten sich vier Vereine durch das Qualifikationsturnier einen Startplatz im Hauptfeld sichern. Daher durfte man auf das Abschneiden der regionalen Vertreter vom 1.FC Eislingen, der TSG Backnang, dem FC Union Heilbronn und dem SV Zimmern gespannt sein.

In der Vorrunde verteilten sich die Teilnehmer auf sieben Gruppen bestehend aus jeweils vier Mannschaften. Da im Verlauf sämtliche Platzierungen ausgespielt wurden, konnte jedes Team mindestens fünf Spiele austragen. Damit war für ausreichend Spaß und Freude am Fußballspiel gesorgt.

Letztlich wurde das Turnier von den Vertretern eines der großen deutschen Vereine gewonnen werden. In einem spannenden westfälischen Derby zwischen dem MSV Duisburg und dem DSC Arminia Bielefeld musste die Entscheidung schließlich mit einem Elfmeterschießen hierbei geführt werden. Am Ende waren es die Jungs aus Bielefeld, die den begehrten Pokal mit nach Hause nahmen. Das kleine Finale zwischen den SV Suttgarter Kickers und dem SC Paderborn um die Plätze drei und vier konnte aufgrund eines Gewitters leider nicht ausgetragen werden. So musste der Sieger durch einen Münzwurf ermittelt werden. Dabei waren die Fußballgötter auf der Seite der Stuttgarter Kickers.

Auch in diesem Jahr ließ es sich unser Kinder spielen für Kinder…..

ist das Motto, das wir, die Sportvg Feuerbach, vor einigen Jahren ins Leben gerufen haben, um bei unseren Turnieren für die Olgäle- Stiftung „für das kranke Kind“ Spenden zu sammeln. Auch in diesem Jahr wurde das Turnier unter diesem Motto „KINDER spielen für KINDER“ ausgetragen. Dazu wurden für diese Stiftung Spenden gesammelt, die noch an die Krebskrankenstation des Olga-Hospital übergeben werden! Selbstverständlich werden unter den kleinen Patienten dieser Station noch einige unserer Turnier T-Shirts verteilt, die alljährlich mit großer Begeisterung entgegengenommen werden.
Die Sportvg Feuerbach darf sich auf diesem Wege nochmals bei allen teilnehmenden Mannschaften herzlich bedanken und freut sich auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr

Internationaler sportshop anton CUP

Der INTERNATIONALE sportshop anton CUP, geht in die 13. Runde!

Der INTERNATIONALE sportshop anton CUP, geht in die 13. Runde!

Die Sportvg Feuerbach möchte Euch recht herzlich, eines der größten internationalen U12-Junioren Turniere in Süd-Deutschland vorstellen.

Am 11. Juni 2016 startet der „13. INTERNATIONALE sportshop anton CUP“!!

Der INTERNATIONALE sportshop anton CUP ist ein Turnier bei dem es uns sehr am Herzen liegt so viel als möglich für bedürftige Kinder zu spenden, darum unser Motto: „Kinder spielen für Kinder“

Dieses Turnier hat seinen Ursprung im Jahr 2003 und wurde bereits im ersten Jahr mit Qualifikation und Endrunde gespielt. Die Endrunde wurde seither immer mit namhaften Mannschaften bestückt und ist in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten und spielerisch hochwertigsten Turniere in Baden-Württemberg herangewachsen. Seit 2008 wurde das Turnier, aufgrund der Nachfrage und der gegebenen Platzkapazitäten auf über 80 Mannschaften aufgestockt. Die Qualifikationsturniere werden nun mit 20-30 Mannschaften an zwei Turniertagen gespielt. Pro Qualifikationsturnier wird ein Qualifikant für die Endrunde ermittelt.

Die Endrunde wird vom Turnierkoordinator handverlesen. So soll gewährleistet sein, dass es für alle Mannschaften eine große Herausforderung wird dieses Turnier zu gewinnen. In der Endrunde treten somit top handverlesene Mannschaften und Qualifikanten gegeneinander an, in der Hoffnung, den heiß begehrten Siegerpokal mit nach Hause zu nehmen.

Auch wenn der Pokal nicht gewonnen wird, ist es für die kleinen Stars von Morgen ein Großereignis das so schnell keiner vergessen wird!

Dank unseres Hauptsponsors “sportshop anton” werden alle Spieler in der Endrunde mit Turnier T-Shirts ausgestattet.

Auch die Verpflegung der Gäste wird seit Jahren äußerst professionell und sehr gut geplant durchgeführt. Alles zu sportlich fairen Preisen, so das niemand hungern muss!

Kinder spielen für Kinder,

ist ein Motto, das wir vor einigen Jahren ins Leben gerufen haben, um bei unseren Turnieren für die Olgäle-Stiftung „für das kranke Kind“ zu sammeln (Turnier und Startgeldspenden).

Den Mannschaften wird bei der Endrunde das Startgeld erlassen, dafür bitten wir jedoch die Trainer und die Eltern um eine Geldspende, das zu 100% unserer Spendeninitiative „Kinder spielen für Kinder“ zugute kommt.

Hier hoffen wir auch beim nächsten Turnier auf Eure so wichtige Unterstützung, um den kranken Kindern zumindest so gut als möglich finanziell helfen zu können. Im letzten Turnier konnten wir 3.300 € mit unserer Aktion erzielen!
(Hier ein kleiner Artikel aus den Stuttgarter Nachrichten.)

Selbstverständlich bekommen die Kinder dieser Krankenstation einige Turnier T-Shirts von uns, die auch mit Begeisterung angenommen werden.

Fazit: Besucht uns an diesen zwei Wochenenden im Rahmen des “INTERNATIONALEN sportshop anton CUP” und spendet für einen guten Zweck! Wir freuen uns über jeden Besuch und Spende!

Vor Ort befindet sich eine verplombte Spendenkasse und eine Infotafel was mit den Spendengeldern passiert. Weitere Informationen über unsere Spendeninitiative finden Sie unter der Olgäle-Stiftung!

Der “INTERNATIONALE sportshop anton CUP” ist für Jung und Alt ein super Erlebnis und immer wieder eine Reise wert.

Wir wünschen allen Mannschaften eine tolle Saison, hoffen darauf auch Euch in Stuttgart Feuerbach begrüßen zu dürfen und verbleiben,

mit sportlichen Grüßen

das Organisationsteam

“INTERNATIONALER sportshop anton CUP”
Folgt uns auf Facebook weiter.