monatsnachmittag-der-sl-weilimdorf-15062019

Gemütlicher Nachmittag bei Kaffee und Kuchen

(HH) Zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, traf sich die Ortsgruppe Weilimdorf der Sudetendeutschen Landsmannschaft im „Haus der Begegnung“ in Giebel.

Im Mittelpunkt des Treffens, stand ein Rückblick von Obfrau Waltraud Illner auf den 70.Sudetendeutschen Tag in Regensburg, an dem auch eine Gruppe aus Weilimdorf teilgenommen hatte. Dazu informierte die Vorsitzende über die am Mittwoch, 19.Juni 2019, anstehende Kranzniederlegung am Mahnmal der deutschen Heimatvertriebenen beim Kursaal Bad Cannstatt aus Anlass des Weltflüchtlingstages, die um 16.30 Uhr beim Kursaal Bad Cannstatt stattfinden wird und blickte voraus auf den 5.August 2019, wo um 17.00 Uhr auf dem Stuttgarter Schlossplatz EU-Kommissar Günther H. Oettinger die Rede zum Gedenken an die Verkündung der Charta der deutschen Heimatvertriebenen halten wird.

Foto (Heisig): Bei Kaffee und Kuchen, traf sich die Sudetendeutsche Landsmannschaft Weilimdorf zu einem gemütlichen Nachmittag im „Haus der Begegnung“ in Giebel.

Ähnliche Beiträge

Verabschiedung AMZ an der MMGH Copyright Andreas Rometsch

Ein Superabschied für eine Superrektorin

(ARO) Diesen Superabschied bescherten Schüler, Lehrer und pädagogischen Fachkräfte der Maria Montessori Grundschule Hausen (MMGH) ihrer Schulleiterin Angelika Müller-Zastrau im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zum 25-jährigen

Straßenfest Giebel. Foto Fotios Pavlidis

Sommer – Sonne – Straßenfest!

(RED) Die Sonne strahlte am Sonntag über der Mittenfeldstraße von einem blitzblank-blauen Himmel, als gegen 13 Uhr die Organisatoren das erste Straßenfest im Giebel nach

Feldfrucht steht insgesamt recht gut da

(tom) Wie schon im letzten Jahr fand die traditionelle Felder-Rundfahrt der Weilimdorfer Landwirte auch dieses Jahr im ganz kleinen Kreis statt. „In und um Weilimdorf”