Entwicklungsszenario Walz-Areal Weilimdorf, © Stadt Stuttgart

Bürgerhaushalt 2023/24: Gemeinsamer Antrag für eine zügige Gesamtentwicklung des Walz-Areals

(RED) Das FORUM Weilimdorf, CHLOROPLAST und die SPORTVEREINEN BBC, SGW und TSV Weilimdorf haben im Bürgerhaushalt 2023/24 einen gemeinsamen Antrag gestellt „GEMEINSAM AKTIV für Kultur, Natur und Sport in Weilimdorf!“

Der Antrag trägt die Nummer 70004 und heißt wie folgt:

Wir wünschen eine zügige Gesamtentwicklung des attraktiven Areals westlich der Solitude-Straße („Walz-Areal“):

  • Beginn mit dem Bau des BÜRGERHAUSES mit KULTURSAAL
  • Rasche Planung der gewünschten SPORTHALLE (für Schulen und die Vereine BBC, TSV und SGW) und des gewünschten HALLENBADS (Lehrschwimmbecken)
  • Naturnahe GESTALTUNG der FREIFLÄCHEN und Fortsetzung des „URBAN GARDENING“ durch den Verein CHLOROPLASTDie Voraussetzungen für eine schnelle Realisierung des schon lang ersehnten Bürgerhauses auf der bereits ausgewiesenen, baureifen Fläche A bei der Straßenbahn-Haltestelle Wolfbusch sind gegeben: Erschlossenes Gelände, kein Problem mit der Zugänglichkeit, Zustimmung aller politischen Gremien liegt schon vor. Zur Umsetzung braucht es dringend Planungsmittel. Die Flächen B und C des Areals sollen möglichst rasch – in transparenten Planungsschritten – für die anderen gewünschten Aktivitäten vorbereitet und erschlossen werden. Dafür sind ebenso finanzielle Mittel erforderlich.

Die Antragsteller hoffen nun, von einer breiten Mehrheit der Menschen in Weilimdorf hierin unterstützt zu werden – und fordern alle Mitbürger*innen auf, seine/ihre Stimme dem Antrag HIER auf www.buergerhaushalt-stuttgart.de zu geben. Dies ist vom 16. Februar bis 8. März 2023 möglich.

Ähnliche Beiträge

Weinwagen Siedlergemeinschaft Wolfbusch

Erste Budgetmittel für 2023 vergeben

(RED) Es sind rund 60.000 Euro, die der Bezirksbeirat Weilimdorf in diesem Jahr an Unterstützungen für Vereine und Organisationen für deren Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen enger gesetzlicher Vorgaben vergeben kann. In