SGW Ringer team 2022

SGW setzt sich oben fest

(SST) Die SG Weilimdorf hat am Doppelkampftag weitere wichtige Punkte eingefahren, um in der Tabelle ganz oben dabei zu sein.

Den Grundstein bildete dabei der knappe 17:16 Erfolg auswärts im Verfolgerduell gegen den TSV Herbrechtingen. Den entscheidenden Sieg holte dabei Felix Bohn mit einem taktisch herausragenden 3:7-Punktsieg gegen den favorisierten Wladimir Berenhardt.

Und bereits zwei Tage später legt man direkt punktemäßig nach mit einem 21:12 Heimsieg gegen den SV Fellbach. Da der TSV Herbrechtingen zeitgleich überraschend verlor steht man mit 5 Punkten Vorsprung auf dem zweiten Tabellenplatz und hat zwei Punkte Rückstand auf Tabellenführer KG Dewangen/ Fachsenfeld. Am 12. November kommt es dann vermutlich in Weilimdorf zum Showdown um die Tabellenspitze.

Am kommenden Wochenende trifft man auswärts auf den AV Sulgen. Das Landesliga-Team der SGW bezwang den ASV Schorndorf II knapp mit 20:18. Dort steht am Wochenende das Duell gegen den AB Aichhalden II auf dem Programm.

Ähnliche Beiträge

Logo der Weilimdorfer Ringer der SGW 2021

Vizemeisterschaft ist den Weilimdorfer Ringern sicher

(SST) Die Ringer der SG Weilimdorf sind weiter auf Erfolgskurs und nunmehr seit 13 Kämpfen in der Oberliga ungeschlagen. Daran konnte am vergangenen Wochenende auch die Mannschaft des AC Röhlingen nichts

Logo der Weilimdorfer Ringer der SGW 2021

Endspurt für die Ringer in die Regionalliga?

(SST) Die Ringer der SG Weilimdorf zeigen weiterhin keine Schwäche auf dem Weg zum Meistertitel in der Oberliga. Gegen den SV Ebersbach gab es den erwarteten 6:18-Auswärtserfolg.