img_3692-themenbild-polizei

Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

(ots) – Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag (02.05.2019) in Weilimdorf ereignet hat.

Nach bisherigem Kenntnisstand bog ein 60-Jahre alter Opelfahrer mit seinem schwarzen Opel Insignia gegen 18.10 Uhr aus der Bergheimer Straße kommend nach rechts in die Solitudestraße ab. Hier kollidierte er mit einem 66 Jahre alten Nissanfahrer, der mit seinem blauen Nissan Quashqai die Solitudestraße in Richtung Schloss Solitude fuhr. Dabei verletzte sich die 64-jährige Beifahrerin des Nissanfahrers leicht, es entstand ein Sachschaden von geschätzten 15.000 Euro.

Da der Unfallhergang weiterhin unklar ist, werden Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer +4971189903800 zu melden.

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt

Geldautomat gesprengt Gerlingen Copyright Andreas Rometsch

Gerlingen: Geldautomat gesprengt

(ots) Vermutlich drei bislang unbekannte Täter sprengten in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten einer Bankfiliale in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Hauptstraße in Gerlingen.