2014-07-09_solitude_pokalturneir_2014_spiele_0104

30. Solitude-Pokalturnier Jubiläums-Volleyball für Mixed-Mannschaften

Gerhard Rieger, der Volleyball-Abteilungsleiter des TSV Weilimdorf, begrüßte insgesamt 48 Mannschaften zur dreißigsten Jubiläums-Auflage des Solitude-Pokalturniers für Mixed-Mannschaften in Weilimdorf. Zur Erinnerung: diese Veranstaltung ist das Volleyball-Turnier-Highlight in Stuttgart und das größte Eintages-Turnier in Württemberg.

Und wieder waren es Teams, die das Turnier schon Jahre (evtl. Jahrzehnte) begleiten, aber auch eine Menge junger, neuer Gesichter und Mixed-Mannschaften, die sich auf dem bestens präparierten Rasenplatz des TSV Weilimdorf – mitten in Stuttgart-Giebel – trafen, um in insgesamt 200 Spielen auf 12 Feldern den Gesamtsieger zu ermitteln.

30 Jahre Solitude Pokalturnier – ein Turnier wie immer ?

J nicht ganz, denn auch nach 30 Jahren gehen uns die Ideen nicht aus und so hat sich das Planungskomitee viel Mühe gegeben. Aus Spraitbach „Spraitball“ wurde eine Sprunghöhen-Messanlage organisiert, aus Bayern kam eine Geschwindigkeitsmessanlage und ein Quiz mit allerlei Fragen rund um den Volleyball wurde zusammengestellt.

Neugierig, bzw. hätten sie es gewusst (Auszug) ? :

– Was trägt die US-Spielerin April Ross bei einem Spiel? Tennis-Cap, Bikini, Schlüssel, und/oder Tasche?
– Welche Schiffe lagen während dem Grand Slam in Stavanger 2014 neben den Courts vor Anker? Ruby Princess, Celebrity, Gorch Fock und/oder Azamara Journey?
– Regelkunde: Wer oder was sind Rakers?
– Wieviele Frauen dürfen beim Mixed-3:3 auf dem Feld stehen?

Alle Fragen, Lösungen wie weitere Informationen finden sie selbstverständlich auf der Volleyball-Homepage des TSV über http://www.tsv-weilimdorf.org/volleyball/.

Fotos: © Nils Wüchner www.volley-photo.de

Ähnliche Beiträge

Brezel-Race / Weilimdorf / Foto: Andreas Rometsch

Radsport und Brezelglück beim Brezel Race

(PM) Für rund 2.200 ambitionierte Hobbybikerinnen und Hobbybiker ist das Brezel Race Stuttgart & Region 2021 mit großem Erfolg und traumhaftem Wetter über die Bühne gegangen.